Funktionsgleichung Mathe , HILFE?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ist doch simpel. In der Aufgabe steht doch nix von zeichnen, wenn ich das richtig gelesen hab. Die Grundformel für lineare Funktionen ist y=mx+b (Ich gehe mal davon aus, dass das eine lineare Funktion werden soll). Dein Punkt hat die Koordinaten (x/y). Überleg mal selbst weiter was du machen musst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist doch egal was Du zuerst machst. Kannst auch zuerst die Funktionsgleichung hinschreiben und dann eine Skizze. Kapiere ich dein Problem nicht ??

Was war das mit der Diät ?  verstehe ich nicht....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

du hast einen Punkt gegeben, der eine x- und eine y- Achse hat. Die Formel für eine lineare Funktionsgleichung lautet "f(x)=mx+n"

Du hast außerdem die Steigung=m gegeben. Das heißt du setzt die Koordinaten deines Punktes für x und y ein, sowie die Steigung. Übrig bleibt dann eine Gleichung mit nur noch einer Unbekannten, n.

Jetzt musst du die Gleichung nur noch nach n umstellen und hast das Ergebnis. 

Beispiel: m=3; P(2I3)

3=3*2+n I-6

-3=n

Nun musst du die Gleichung nur noch richtig hinschreiben.

f(x)=3x-3

Dieses Prinzip kannst du bei jeder Aufgabe gleich anwenden. Sie unterscheiden sich untereinander lediglich in den Zahlen.

Lg Lfy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung