Frage von xxlillyxx04, 23

Funktionsgleichung bei Textaufgabe erstellen?

Hallo, ich bin dabei die folgende Aufagbe zu bearbeiten, jedoch habe ich garkeine Ahnung wie ich vorgehen soll, oder die Funktionsgleichung erstelle, da mich das ganze ein wenig verwirrt. Bitte um Hilfe, wie ich diese Aufgabe bearbeiten soll:

Gina und Lea stehen auf einer 35m hohen Brücke über einem Fluss. Die Fallhöhe (in m) entspricht 5-mal der Fallzeit (in s) zum Quadrat. Stelle die Funktionsgleichung auf, mit der man die Höhe der Brücke bestimmen kann.

Expertenantwort
von Willibergi, Community-Experte für Mathe & Mathematik, 11

Stelle die Funktionsgleichung auf, mit der man die Höhe der Brücke bestimmen kann.

Gina und Lea stehen auf einer 35m hohen Brücke über einem Fluss.

LG Willibergi

Kommentar von xxlillyxx04 ,

Aber wie sieht denn dann die Funktionsgleichung aus ? Einfach h= 35m oder wie ?

Kommentar von Willibergi ,

Wenn du unbedingt eine haben willst, dann h(x) = 35, aber ich bezweifle, dass das Sinn der Aufgabe ist.

Ist das die komplette Aufgabe?

Kommentar von xxlillyxx04 ,

Nein, der Rest der Aufgabe lautet folgendermaßen:

b) Gina misst 4 Sekunden, bis ihr Stein ins Wasser fällt. Beurteile ob es stimmen kann.

c) Wie lange müsste der Stein ungefähr fallen, wenn man richtig misst?

d) Petra lässt einen Stein von einer anderen Brücke ins Wasser fallen. Der Stein fällt ca. 1,2 Sekunden. Berechne, wie hoch die Brücke sein kann, wenn man von einer Messungenauigkeit von +/- 0,1 Sekunden ausgehen kann?

Verstehe den Rest leider auch nicht. :(( Wäre super wenn sie mir sagen könnten wie das geht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten