Frage von so000, 36

Funktionsgleichung angeben aber wie soll ich das machen?

Hallo :) ich habe eine Frage:)
Ich habe dir Funktion f(x)=1/3x^3-2x^2+3x+4
Und die Aufgabe ist:
Der Graph der Funktion f wird nacheinander zwei Transformationen unterzogen.Somit ergibt sich der Graph einer Funk. G für die Folgendes gilt:
1. x=2 und x=4 sind extremstellen von g
2. x-Achse ist eine Tangente an den Graphen von g.
Jetzt soll ich eine Funktionsgleichung angeben also von g , aber wie weiß ich nicht.
Kann mir da jemand helfen ? :)
Danke im Voraus:))

Antwort
von KaterTommy, 13

was ist mit extremstellen gemeint? y=k+/- d und das bedeutet´: y= steigung( mit x also z.b. 2x) +/- abschnitt auf der y-achse (z.b. +10) das wäre dann: y=2x+10 rechne am besten die funktion aus also dass du 1 mal die X stehen hast und 1 mal den y-abschnitt.

Kommentar von so000 ,

Mit extremstellen meint man hoch und Tiefpunkte von Funktionen also die extremen. Und das verstehe ich nicht ganz:/

Kommentar von KaterTommy ,

wahrscheinlich ist damit der oberste/unterste punkt auf der Geraden gemeint

Kommentar von KaterTommy ,

im kordinatensystem

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten