Funktions Schar berechnen Nebenbedingungen null Stellen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du hast unten beim Teilen durch -10 schon einen Vorzeichenfehler drin...

f(x)=-10x³+10ax²+10(1-a)x

-10x³+10ax²+10(1-a)x=0       |:(-10) und x ausklammern
x(x²-ax-(1-a))=0                     |pq-Formel
x=0 oder x=a/2+-Wurzel(a²/4+(1-a))
x=0 oder x=a/2+-Wurzel(a²/4-a+1)=a/2+-Wurzel((a/2-1)²)=a/2+-(a/2-1)
x=0 oder x=a/2+a/2-1 oder x=a/2-a/2+1
x=0 oder x=a-1 oder x=1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was meinst du denn mit Nebenbedingungen bei Nullstellen?
Die Lösungen sind IL = {0; 1; a-1}
Das kann ich bestätigen.
(resp.sec.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung