funktioniert meine "vetragskarte" überall auf der welt und was sind so die kosten für anrufe nach deutschland und benutzung von internet?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

https://www.o2online.de/tarife/beratung-und-service/auslandstarife/surfen-im-ausland/

Anrufe (abgehend)2,99 €/Min.Anrufe (eingehend)1,59 €/Min. ggf. zzgl. Entgelte lokaler Anbieter (bis zu 0,50 €/Min.)SMS-Versand0,59 €/SMSMMS-Versand0,69 €/MMSDatenData Pack World: 1,99 € pro 24 Stunden (max. 6 MB Datenvolumen), je nach Verfügbarkeit bei dem jeweiligen Roamingpartner.

eindeutig zu teuer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Kosten kommen auf Deinen Provider an. In der Regel ca. 5 Euro pro minute fuer eingehende und ausgehende Anrufe. Auf der Webseite Deines Anbieters gibt es sicherlich eine Preisliste.

Lege Dir in Kambodscha eine SIM-Karte von "Smart" zu. Anrufe nach Deutschland kosten damit 5 Cent pro Minute, auch auf Handy. Zum angerufen werden, lass Dir statt dessen einfach eine SMS schicken, und dann rufst Du zurueck. Die Gebuehren mit deutschen SIM-Karten sind die reine Abzocke.

Oder leg Dir eine kostenlose Sipgate-Festetznummer zu. Die SIP-Daten kannst Du im Handy eintragen, so dass Du immer erreichbar bist, wenn Du Internet hast. Mobile Internetflat kostet in Asien auch nur ein paar Dollar pro Monat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst du knicken. Länder mit künstlich hohen Wechselkursen, haben irrsinnige Probleme mit Elektronik und Handyschmuggel. IMEIN und GSM Signale werden vom Betreiber geortet und deaktiviert. Dazu kommen oft sehr schlechte Netze. Mein Handy mit türkischer GSM Karte in der Türkei wurde nach 2 Tagen geortet und die Karte deaktiviert. Deutscher IMEIN Code im Handy. Du müsstest beim Zoll Handy und Nummer mit deinem Pass registrieren. Wenn du herumreist ist das ein riesiges Theater. Das einzige das zuverlässig funktioniert ist lokales Handy mit lokaler Nummer. Die beste alternative ist What's Up und Skype. WLAN Hotspots gibt mittlerweile auch im Dschungel. 24 cent pro Minute ist eher der EU-Tarif. Kambodscha ist eher Weltzone 3, sollte es funktionieren sind das so 1,3 € die Minute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JanKrohn
06.11.2015, 11:26

Das sollte aber bekannt sein, dass Du in der Tuerkei kein auslaendisches Handy mit tuerkischer SIM nutzen kannst.

Es steht sicherlich auf jeder Tuerkei-Reisewebsite, dass Du das Telefon mit Originalrechnung vor Ort in einem Telekom-Laden registrieren musst, damit das geht.

In 99% der Laender hast Du so ein Theater nicht. Er macht genau das Richtige, wenn er sich hier informiert.

1

Hol Dir, wenn Du hier in Thailand bist eine SIM Karte von True Move, zB.in jedem Seven Eleven Markt,für nicht mal einen Euro, lege Deinen Pass zwecks Registrierung vor, fertig. Ich rufe einmal im Monat meinen Vater in Deutschland an.Für ein 15 Minuten Gespräch zahle ich ca.40 Baht, also ca.1Euro.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung