Funktioniert Gaming PC Zusammenbauen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Jungs kommt mal runter du solltest dir nur ein stärkeres netzteil holen wenn du zum beispiel ein sli system betreibst ich z.b betriebe einen i5 4460 und eine r9 280 die mehr strom verbraucht als deine 960 und habe ein 450 watt netzteil du brauchst also kein stärkeres und spar dir das geld 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Neonienchen
12.05.2016, 22:58

Echt?
Das wäre gut auch wenn der Preisunterschied nicht sooo groß ist

0
Kommentar von Syntax626
05.10.2016, 11:00

Ich würde es aber dennoch drin lassen immerhin will man ja auch ein leises nicht voll ausgelastes und effizientes Netzteil haben... (Meine Meinung) Gruß Syntax

0

Würde die normale Festplatte raus nehmen und dafür ne 500GB SSD einbauen.

Festplatte ist eine lahmarschige Lärmquelle die unnötig geworden ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das würde soweit alles passen aber ich würde es mir mit dem netzteil genau überlegen reichen 530watt ????Ich den für doe gk mit een i5 prozessor sollte man schon 600-700Watt haben .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Neonienchen
12.05.2016, 22:12

Ich schau mal nach einen anderen aber kannst du ein Netzteil empfehlen?

0
Kommentar von Neonienchen
12.05.2016, 22:22

Ich hab eins gefunden

Sharkoon WPM700 Bronce PC-Netzteil (700 Watt | ATX | Kabelmanagement )
16,5 x 15 x 8,7 cm

Passt das noch in das Gehäuse rein?
Und passt es zu den anderen Teilen?

0

Nimm ein größeres Netzteil, sonst passt alles! :)
So mind. 700watt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cazperrr
12.05.2016, 23:17

Bullshit! Er braucht nicht annähernd soviel.

0
Kommentar von iTech01
12.05.2016, 23:21

man sollte hm die 50-100watt auf reserve haben, also die GPU + CPU sind schon mal um die 550, dazu kommen nocj Lüfter, Festplatten, evtl. Overclocking.... also ich würde 700 nehmen...

0

Was möchtest Du wissen?