Frage von lolomolo1, 351

Funktioniert Freundschaft plus nach einer Trennung mit dem Ex?

Also ich(16) war mit meinem Freund(17) 8 monate zusammen und wir haben uns 3 mal voneinander getrennt weil seine gefühle immer weniger geworden sind.. Wir hatten ungefähr nach der trennung 3 monate keinen Kontakt bis er sich gemeldet hat und wieder Freunde sein wollte, wobei ich sagen muss die Trennung war sehr emotional und es war eine schwierige zeit für uns beide. Aber nach dem wir uns vertragen haben waren wir plötzlich wie beste freunde weil wir uns eben durch die Beziehung in und auswendig kannten und schreibn jeden tag und wenn er manchmal fortgeht und betrunken ist dann schreibt er mir dass ich ihm extrem wichtig bin und wenn wir uns immer treffen dann umarmt er mich von hinten trägt meine tasche oder macht sachen die wir früher gemacht haben. Eines tages kam mehr zustande und er meinte er könnte momentan sowas nur mit mir machen weil er das alles bei mir schon kennt und es nicht bei jeder x belibigen macht aber er hat sich unwohl gefühlt danach weil bei ihm die Erinnerungen wieder hochgekommen sind aber meinte wir könnten das später nochmal versuchen. Wir beide haben uns auch verpsrochen nie wieder gefühle füreinander zu haben aber jetzt mal ganz ehrlich man kann doch nicht 100% wissen dass man für eine person nie wieder gefühle hat.. Oder wir machen uns teilweise immer wieder mit dem anderen Geschlecht eifersüchtig oder er nennt  mich immernoch sowie damals bzw spitznamen von damals und sowas machen freunde ja nicht.. Meine frage kann f+ in so einem fall funktionieren und wäre es nicht eine frage der zeit bis die Gefühle wieder kommen würden? Bzw ich hab noch keine ex paare gesehen die sich wie beste freunde verstanden haben das ist doch alles komisch.. Glaubt ihr hat er noch gefühle und will sich die selber ausreden bzw ist zu stolz dafür weil er damals schluss gemacht hat oder ist er sich einfach unsicher ob er mich will oder nicht , weil jedes mal schwärmt er von mir dass ich das perfekte mädchen für ihn wär komplett sein typ und alles

Antwort
von Becca22, 217

Das kann und wird nicht funktionieren!
Ihr reagiert ja immer noch sichtlich emotional.
Ich denke es würde alles wieder hochkommen, und wenn keine 'neuen' Gefühle kommen, dann kommen die Gefühle zu den Erinnerungen von früher…!
Da kann es auch schnell passieren dass ihr euch unwohl fühlt oder es ziemlich komisch wird.
Ich würde es lassen, entweder richtig oder gar nicht.
:) LG

Kommentar von lolomolo1 ,

Also auch keine freundschaft? Denn genau davor warnen uns alle unsere freunde dass wir sowieso wieder zusammenkommen würden und das wollen wir beide eigentlich nicht

Kommentar von Becca22 ,

Wenn ihr nicht wieder zusammen kommen wollt, wieso dann Freundschaft+?:)
Ich denke das wollt Ihr weil ihr schöne Erinnerungen habt…

normale Freundschaft kann funktionieren, hängt halt auch von euch ab… aber wenn ihr nicht "zu viel" Zeit miteinander verbringt und eigentlich spricht ja nichts dagegen:)

Kommentar von lolomolo1 ,

Naja wir sind momentan wirklich wie beste Freunde jeden tag schreiben soviel erzählen und alles und wir wollten f+ weil es nur körperlich wär und wir das beide schon alles kennen bei dem anderen und es einfach eine lustsache wäre

Kommentar von Becca22 ,

meiner Meinung nach, würde das gut ausgehen, aber letztendlich! entscheide deinem Gefühl nach! wenn es sich "gut" anfühlt ;)

Antwort
von Wuestenamazone, 209

Das kann man voraus nicht sagen. Wenn man sich das so durchliest habt ihr beide noch Gefühle füreinander. Also laßt ihr es oder geht das Risiko ein

Antwort
von pingu72, 255

Die Gefahr dass einer von euch (wieder) Gefühle entwickelt ist seeeehr groß! Das könnte böse enden und eure Freundschaft komplett zerstören. Ich würde es nicht riskieren!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten