Frage von BillyBueffel,

Funktioniert eine Arcor EasyBox mit Telekom-Vertrag?

Mein alter Arcor Vertrag ist ausgelaufen und ich habe keine Verwendung mehr für den Router. Kann ich dem einer Bekannten geben, die Telekom nutzt? Würde das mit der Hardware funktionieren?

Ist eine EasyBox A 601 WLAN

Antwort von SpartanZero,

Funktioniert nicht, da Arcor und co dir nix schenken! Bei Arcor Easy-Box lassen sich die Zugangsdaten nicht ändern... War früher besser, als alle die gute alte Fritz box noch vergaben ;-) Zudem kannst du mit der Easy-Box, glaub ich mich zu erinnern, immer nur mit einem PC ins Internet!

Antwort von Klingone85,

Garantieren kann ich es nicht, wenn die ArcorBox ein Web-basiertes Konfigurationsmenu hat zum Eingeben von Zugangsdaten, mag es vielleicht funktionieren.

Allerdings ist es bei der easybox so, dass diese nur in die 1. TAE gesteckt wird. Ohne Splitter und so weiter.

Könnte probleme geben wenn da kein extra Netzwerkanschluss ist, wo das kabel vom Splitter angeschlossen werden kann.

INzwischen kann man bei der Telekom auch Router mieten. Die Miete hat keine Mindestvertragslaufzeit und eine Kündigungsfrist von 6 Werktagen. Ein Austausch des Geräts um auf ein aktuelleres zu wechseln ist jederzeit möglich.

UNd wird es irgendwann nicht mehr gebrauhct, kann man es kündigen.

Zum anderen gibt die TElekom auf das Gerät über die GEsamte Mietdauer Garantie.

Ist vielleicht eine Überlegung wert. und Support gibts telefonisch dazu auch noch kostenlos unter der kostenfreien Kundenservicenummer.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community