Frage von 000gamer000, 27

Funktioniert der Magnat subwoofer mit meiner Endstufe?

Hallo, ich wollte mal fragen ob der Subwoofer von Magnat Edition BS30 mit meiner Endstufe Terminator GX-5002 funktioniert. Subwoofer 250wrms, max 800w Endstufe 500w Ich wäre für eine Erklärung und einem Fazit sehr dankbar. Lg

Antwort
von SPACEBAR, 10

Kannst du bestimmt schon so machen allein weil ich bezweifel das die endstufe wirklich 800watt raus gibt nur solltest du das ganze mit vorsicht genießen da zu wenig Leistung für Lautsprecher meißt schädlicher ist wie zu viel was dann allerdings auch wieder auf den Nutzer zurückgeht.

Für mich persönlich beide dinge eher unbrauchbar wobei ich selbst mal so ähnlich angefangen habe. ;)

Für dich als einsteiger würde ich mal sagen Kauf dir wenn du dir ein wenig was zusammen gespart hast:
1x ESX Signum SE200
1x Ampire MB60.4-2G
1x 10mm2 ofc Kabelset

Die kombi sieht zwar eher süß aus hats aber faustdick hinter den ohren.
Kannst ja auch mal schauen ob du die sachen gebraucht bekommst.

Antwort
von LiuKang, 18

Es wir funktionieren,kannst zwar nicht die maximale Leistung vom subwoofer nutzen aber es wird schon okee sein..mußt nur aufpassen das du nicht zu laut aufdrehen tust,sonst wird dein Verstärker flöten gehen...Und immer extra Sicherung einbauen

Kommentar von 000gamer000 ,

Danke, wenn ich mir eine neue Endstufe dazu holen würde, welche Leistung müsste die optimal besitzen?

Kommentar von LiuKang ,

immer die gleiche Leistung suchen,ist eins stärker Brent das andere durch ...Ich hab mit 250w Verstärker 800w Lautsprecher angetrieben weil ich kein anderen hatte...Geht,klingt gut,nur auf Dauer geht es kaputt...

Kommentar von SPACEBAR ,

was soll bei mir jetzt abbrennen???

hab 3kw verstärkerleistung und 2kw subwoofer belastbarkeit...

Läuft nach wie vor Tadellos

Am Frontsystem ist es das selbe spiel Lautsprecher sind mit 80Watt angegeben und 170Watt bekommen die von meiner Endstufe..

Kommentar von LiuKang ,

dann hast du sie noch nicht richtig aufgedreht...

Antwort
von AnReRa, 18

Also die Bewertung anhand der 'Durchbrennleistung' kannst Du mal glatt vergessen.

Du musst schon mal erzählen, was Du unter 'funktioniert' verstehst. Funktionieren in Form von 'es kommen Töne raus' wird es bestimmt.

Was den Klang ausmacht, bist Du mit einem Subwoofer alleine so ziemlich verloren. In der Preislage ist das aber fast immer so  ...


Kommentar von 000gamer000 ,

Danke schonmal, ja mit funktionieren meine es das Töne raus kommen. Ich habe ja noch 2 Lautsprecher die aber nicht an der Endstufe sondern am Radio angebracht sind, ich suche jetzt nur nach einem anderen subwoofer für mich da mein jetziger zu viel Platz weg nimmt. Ich bin in dem Gebiet halt neu sodass ich auf andere angewiesen bin. Gibt es denn was das du mir vlt empfehlen kannst? Was zu meiner Endstufe passen könnte oder hast du einen Ansatzpunkt wonach ich schauen kann um das optimalste zu finden?

Kommentar von AnReRa ,

ich suche jetzt nur nach einem anderen subwoofer für mich

Also für gewöhnlich sollte das Gesamtkonzept betrachtet werden.
Du hast ein Autoradio mit den werksmäßig verbauten Lautsprechern und willst den Bassbereich etwas oder ganz viel anheben ?
Und das schätzungsweise ohne größeren finanziellen Aufwand, oder ?

Es ist zwar richtig, dass große Lautsprecher tiefe Frequenzen gut wiedergeben können, aber das nützt nichts, wenn a) das Autoradio die Frequenzen gar nicht wiedergibt und b) im mittleren Tieftonbereich eine Lücke zu den werksmäßigen Lautsprechern entsteht.

Ausgewogen klingt m.E. bspw. der hier

https://www.amazon.de/Pioneer-TS-WX120A-Aktiver-geschlossener-Subwoofer-Schwarz/...

wobei der - aufgrund der Größe - natürlich nicht das Auto zum beben bringen kann.

Als reinen Krachmacher im Kofferraum kann man den Magnat natürlich auch mit der Endstufe nehmen.
Kommt immer darauf an, was man so für Musik hört und ob man mit RMs-Leistungen werben will ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community