Funktioniert das mit diesen NFC-Tags?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn es ein "einfacher Code" wie eine feste Nummer wäre das eventuell möglich. Soweit ich die Technik verstanden hab sendet aber fast jeder Chip eine individuelle id oder ähnliche mit um diese nahezu Fälschungssicher zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider ist eine ID clonebar . Und auch mit einem NFC Händy kann man eine NFC ID emulieren .

Händy Emulation : http://stackoverflow.com/questions/28409934/editing-functionality-of-host-card-emulation-in-android

Clone and Unique Vendor Id

http://stackoverflow.com/questions/21700718/serials-on-nfc-tags-truly-unique-cloneable

Ein system sollte nicht auf die ID alleine Aufgebaut sein . Sobald jemand den Chip auslesen kann , kann er den auch Clone . Dafür gibt es auch schon Geräte .

Aber klar ist das es Protokolliert wird und damit wird dann dein Kollege ein Problem bekommen .


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es wirklich nur ein NFC Tag ist und Zugang über das auslesen der NDEF Message gewährt wird dan wäre das wirklich so einfach. Dann würde das aber kein Unternehmen für soetwas verwenden da es viel zu leicht wäre das zu Manipulieren. Dafür verwendet man schon aufwindigere Mechanismen die man nicht eben mal einfach so kopieren kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung