Frage von Liebe737,

Funktioniert Avira Anti-Vir auch bei Windows Millenium?

mein onkel hat einen uralten pc und ich vermute er hat nicht mal ein virenprogramm drauf... würde das funktionieren? oder welches virenprogramm wäre dafür besser geeignet?

Hilfreichste Antwort von Sn3j86,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

versuchs mal mit den beiden

http://www.freeware.de/download/clamwin-portable_39404.html und

freeware.de/download/multi-virus-cleaner-2009_22059.html

generell wäre es eine überlegung wert, ob dein onkel nicht zumindestens auf windows xp umsteigen sollte. falls der pc so alt ist, dass gerade so windows me drauf läuft, dann wäre ein neuer pc (je nachdem was man damit machen möchte) vorteilhaft. um xp vernünftig laufen zu lassen gibt es schon für sehr wenig geld systeme, die dennoch um einiges besser sein sollten als der alte pc deines onkels.

Antwort von TheStray,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Funktionieren ja, allerdings ohne weitere Sicherheitsupdates. Die Versionen für Windows 98, 98SE und ME sind am 30.06.2007 in Ruhestand gegangen.

weitere infos unter:

http://forum.avira.com/wbb/index.php?page=Thread&threadid=17167

Kommentar von Liebe737,

bring tdas virenprogramm dann überhaupt was? wenns keine sicherheitsupdates macht? und wird der pc dadurch nicht noch langsamer?

Kommentar von Smash,

Langsamer nicht. Aber das kannst in den Aschkasten werfen. Avira macht Updates mehrmals täglich. Es gibt laufend neue Viren.

Kommentar von Liebe737,

was ist denn mit NOD32 kaspersky oder avast?

Kommentar von TheStray,

kann leider nur was zu Antivir sagen, sry. Aber ich denk mal bei den anderen wird es früher oder später genauso aussehen. Sobald ein neues Produkt kommt fallen die alten immer weiter in den Schatten.

Kommentar von Liebe737,

ja hab ich auch gelesen :( "wenn man neuste sicherheit möchte muss man halt den alten zopf abschneiden" hmpf'

Kommentar von TheStray,

so kann man es auch sagen

Kommentar von unruheGER,

Wozu brauch der Rechner ein Virenprogramm wenn er nichtmal nen anständiges WinXP bekommen darf. Windows ME ist Computervergewaltigung.

Antwort von spaceace,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

nimm AVG Free ,das reicht allemal für dein System und geht sparsam mit deinem Speicher um.Es ist so nicht der Renner aber da die neuesten Schadprogramme mit deinem Millenium eh nicht viel anfangen können geht es schon.Wir haben es mal mit Win98 probiert und gezielt verseuchte Seiten angesteuert nix passiert ,die Festplatte danach nochmal mit Linux geprüft Ergebniß 2 Gruß

Antwort von Brombaerin,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ja, schon, aber ob das Betriebssystem noch gepflegt wurde und er sicher ins Netz kann? (Sicherheitslückenupdate 10256 für Windows steht zum Download bereit)

Kommentar von Liebe737,

und das macht dem computer nix aus? was macht das sicherheitslückenupdate denn damit? kann ich das auf meinemn computer runterladen und aufm usb stick packen oder installiert der das dann auch automatisch auf meinem?

Antwort von Mezzoforte,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ja, durchaus.

Kommentar von Smash,

durch nicht. Und das seit 30.06.2007 nicht mehr.

Und wer gibt solche einer falschen Aussage noch eine DH. lol

Kommentar von Liebe737,

wie was?

Kommentar von Smash,

Wer und wem und warum?

Es wird nicht unterstützt. Seit 30.06.2007 nicht mehr.

Kommentar von Liebe737,

also würde bei ihm garkein virenprogramm was bringen?

Kommentar von Smash,

Na ja lieber ein altes ohne Updates als gar keines.

Kommentar von Liebe737,

also anti vir kann ich nehmen nur macht es keine updates...

Kommentar von Smash,

Ja. Du findest auch kein AntiVir mehr für Windows 98 und ME. Nimm das ohne Update und sei vorsichtig im www und mit Dateien öffnen

Kommentar von Liebe737,

danke ..aber was bringt das antivir dann ..?

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community