Funktioniern die augen wie wenn man sich selber ins Spiegel ansschaut?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nein, im Auge ist eine konvexe Linse enthalten, das Bild wird nicht wie im Spiegel seitenverkehrt, aber oben/unten richtig dargestellt, sondern verkehrt herum, also auf dem Kopf stehend.

Mathematisch nennt man das eine Geradenspiegelung , das andere Punktspiegelung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von terciero1
31.01.2016, 22:24

also wenn ich meine haare nach rechts gekämmt habe dann sieht der mensch gegenüber meine haare nach links gekämmt?

0