Funktionierendes Mittel gegen Zecken bei Katzen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

also es gibt bekanntlich das Frontline bzw relativ neu das Frontline Combo mit zwei Wirkstoffen. Das normale Frontline ist schon zu lange auf dem Markt und hat an Wirksamkeit verloren, deswegen würde ich davon abraten.

Neue Präparate sind einmal das Broadline, dass ist Zecken- und Flohprophylaxe und eine Wurmkur zugleich und auch neu für Ktz jetzt zugelassen ist das Bravecto (bin mir aber nicht ganz sicher ob es definitiv jetzt auch für Ktz zugelassen ist), das ist eine Kautbalette die über mehrere Monate hält.

Wovon ich abrate sind irgendwelche Öle oder gar Knoblauch auf das Tierchen zu schmieren, davon mal abgesehen das man den natürlichen Schutzmantel der Haut zerstört, können Allergien ausgelöst werden und Knoblauch ist sogar giftig.

Einfach mal zum TA und informieren lassen :)
Im Endeffekt zählt die eigene Erfahrung. Manche Tiere kommen mit Frontline Combo gut klar, andere gar nicht, manche haben noch nie Zecken- und Flohprophylaxe bekommen und trotzdem nie Zecken oder Flöhe gehabt.

Daher einfach erkundigen, beraten lassen, ausprobieren :)
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Demonite
01.06.2016, 17:30

Danke für die hilfreiche antwort! :-)

0

Formel Z für Katzen. Hält Zecken und andere Parasiten fern. Auf Naturbasis,Tabletten einfach unter das Futter mischen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung