Frage von iAlbo, 44

Funktionieren Rauchmelder trotzdem noch, ob wohl an ihnen Staub dran ist?

Ein Rauchmelder bei uns im Flur hatte schon zwei Fehlalarme, diese gingen aber von selbst aus. Es liegt wahrscheinlich am Staub und muss dementsprechend noch sauber gemacht werden. Erfüllt der Rauchmelder trotz des Staubes noch seine Funktion, also im wirklichen Brandfall und bei Rauch Alar. Zu schlagen ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von CanDyBoY, 11

Es gibt mittlerweile auch Rauchmelder mit einer integrierten elektronischen Verschmutzungskompensation. Die tolerieren mehr Staubverschmutzungen und funktionieren somit auch verlässlicher/länger bzw müssen nicht so oft gewartet/geputzt werden! Also immer brav warten die Dinger oder neue kaufen, die technisch mehr drauf haben.

Antwort
von Josefiene, 30

Kann sein dass er trotzdem noch funktioniert. Um sicher zu gehen würde ich ihn halt vom Staub ´befreien, dann bist du auf der sicheren Seite.

Kommentar von Diefrage167 ,

Da hast du so recht :)

Kommentar von Josefiene ,

Danke für die Bestätigung. :-)

Antwort
von elgeka, 16

Nein, bei einer starken Staubbelastung kann man sich auf einen Rauchwarnmelder nicht mehr verlassen. Bedingt durch den Staub kommt es auch schneller zu Fehlalarmen.

Das ist auch ein Grund, warum nach zehn Jahren alle Rauchwarnmelder ausgetauscht werden müssen.

Antwort
von DianaSheko, 17

Ja klar überall ist staub

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community