Frage von plektron99, 41

Funktionieren 530Watt Kabel bei einem 700Watt Netzteil?

Ich hatte vor mein BeQuiet 530Watt Netzteil mit Kabelmanagement auf ein 700Watt + Netzteil upzugraden. Da bereits alle Kabel sehr ordentlich verlegt sind wollt ich fragen, ob ich alle Kabel einfach im Pc lassen kann und mein 700Watt Netzteil anbauen kann. Gibts da irgendwelche komplikationen oder kann es sein, dass die Kabel eine höhere Wattzahl nicht aushalten?

Lg, FoX

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DonKing199, 20

Ich hab bisher noch nicht gesehen, dass netzteile unterschiedliche Kabelquerschnitte hätten. Auch glaube ich nicht, dass die Hersteller sich die Mühe machen (Kosteneinsparung durch Gleichteile sind enorm hoch!)

Und da bei Kabeln einzig der Querschnitt wirklich relevant ist sehe ich da absolut kein Problem, solange alle Stecker Kompatibel sind. Außerdem ist ja die Leistung pro Kabel entscheidend. Also ob du nun eine GTX an nem 500W netzteil hast oder 2 an nem 700W netzteil - pro Kabel sind es ja immer nur ca 150W (laut NVIDIA).

Ich seh da also absolut kein Grund für neue Kabel

Kommentar von plektron99 ,

Okay, vielen Dank.

Kommentar von DonKing199 ,

Danke für das "Hilfreichste Antwort". Noch n Tipp: ich hab grad mal auf meinem kleinen Netzteil fürn MediaPC nachgeschaut (300W). Auch dort wird ein 16AWG Kabel genutzt. Das AWG ist eine Skala für Kabelquerschnitte: Wenn da altes und neues Netzteil das selbe haben bist 100% auch der sicheren Seite. und da 16 für 300W vollkommen übertrieben ist gehe ich weiter davon aus, dass nur wenige Netzteile andere Kabel nutzen :)

Antwort
von Jungleerika, 31

1) Bei den Versorgungen für die Laufwerke usw. sehe ich kein Problem, aber bei den Kabeln zum Mainboard/ Grafikkarte wäre ich vorsichtig.

2) Ergibt sich aus den Beschriftungen des Netzteils! Wenn die Relevanten Kabelstränge nicht mit mehr Ampere/Watt belastbar sind, kannst Du das Beibehalten.

Kommentar von plektron99 ,

Das Netzteil würde ich wahrscheinlich auch erst brauchen, entweder wenn der Strom nicht für die gtx 1070 ausreicht und spätestens, wenn ich 2 davon im sli betrieb hab. Aber vielen Dank für die Antwort.

Antwort
von sgt119, 21

IMMER die Kabel benutzen, die dem Netzteil beiliegen!

Kommentar von plektron99 ,

Könnten die Aktuellen durchschmoren oder was könnte passieren?

Kommentar von kloogshizer ,

Fließt zuviel Strom durch ein Kabel wird es immer heißer bis die Isolation schmilzt, dann machts *Puff*, es gibt einen Kurzen und dein Netzteil verabschiedet sich. Theoretisch. In der Praxis wird wahrscheinlich durch die Hohe Temperatur des Kabels der Widerstand steigen, und die Versorgungsspannung der angeschlossenen Komponente fällt ab, was sich durch nervige, aber weitestgehend ungefährliche Abstürze äußern dürfte. 

Am wahrscheinlichsten ist es aber, dass es einfach funktioniert, glaub nicht dass die Kabel sich da groß unterscheiden. Die Belegung muss natürlich stimmen.

Kommentar von DonKing199 ,

Und warum?

Kommentar von sgt119 ,

Ich nehm mal am, dass du ein L8 530 Watt gegen ein L8 730 Watt tauschen willst? Die nutzen 2 unterschiedliche Plattformen (HEC B500 & HEC B700), beim B700 werden wahrscheinlich etwas dickere Kabel verwendet. Theoretisch könnte man es also machen

Anyway, für SLI ist das L8 nicht wirklich geeignet, weil zu alt. Da solltest du nicht geizen und das P11 750 Watt kaufen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community