Frage von J4ckTheRipp3r, 18

Funktionenscharen Wendepunkte Ortskurve?

Gleichung: x^2-ax^3+1 Wenn ich die zweite Ableitung gleich Null setze kommt bei mir 1/3a raus. Wenn ich dies dann nach X umstellen will, für die y Koordinate kommt da 3ax heraus aber das geht doch nicht. Mit der Gleichung der Y Koordinate habe ich auch noch Probleme bitte Hilfe.

Antwort
von Peter42, 9

hm - was willst du denn rausbekommen?

Der Wendepunkt liegt (richtig berechnet) bei x = 1 / 3a.

Und wenn du den y-Wert des Wendepunktes wissen willst, dann musst du x = 1 / 3a in die Ausgangsgleichung x^2 - ax^3 + 1 einsetzen und bekommst dann y = 1 raus. Alle Wendepunkte dieser Scharen lauten (1 / 3a , 1)

Kommentar von J4ckTheRipp3r ,

Ich muss ja um sie Ortskurve herauszubekommen x=1/3a nach a Umstellen. Und dabei komm ich irgendwie nicht auf a.

Kommentar von Peter42 ,

"x = 1 / 3a" nach a umstellen gibt "a = 1 / 3x" - vielleicht hilft dir das weiter.

Expertenantwort
von Ellejolka, Community-Experte für Mathe, 3

a = 1/3x

setzt du in f ein

x² - 1/3x  • x³ + 1

=

x² - 1/3 x² + 1

=

2/3 x² + 1

ist die Ortskurve

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community