Frage von theasker007, 15

Funktion ZÄHLENWENN in Excel?

Moin, ich habe Excel 2010 und soll in einer Spalte (Q) die Anzahl aller einzelnen Wörter aufschreiben. Da es SEHR viele Zeilen sind (15169), möchte ich die Funktion "ZÄHLENWENN" benutzen. Nun kommt aber keine vernünftige Zahl raus, entweder 7 oder gar nichts. Meine Formel: =ZÄHLENWENNS((Q2:Q15169;Q15170);"GB V - International"). Ist die soweit richtig? Oder liegt das daran, dass es einfach zu viele sind? MfG

Expertenantwort
von Iamiam, Community-Experte für Excel, 14

Du brauchst gar kein ZählenwennS, das einfache Zählenwenn reicht. Sollen nur Zellen erfasst werden, in denen das Wort alleine vorkommt, dann reicht:

=Zählenwenn(Q:Q;"GB V - International")

Willst Du aber auch Zellen Zählen, in denen dieses Wort in anderen Text eingebettet ist, dann

=Zählenwenn(Q:Q;"*GB V - International*")

Das beidseitige * ist die "Wildcard" für beliebig viele (auch 0 !) Zeichen davor und danach

Kommentar von theasker007 ,

Hab beides probiert, allerdings verschwinden beide Funktionen nach der Eingabe... Bin ich einfach zu inkompetent? xD

Kommentar von Iamiam ,

Das ist sehr merkwürdig. Verschwinden sie auch in der Bearbeitungszeile oder nur in der Zellanzeige?

im zweiten Fall mal ein "jungfräuliches" Format auf die Formelzelle übertragen. Könnte sein, dass die

Option Zellen-Ausrichtung-horizontal-über Auswahl zentrieren

eingestellt ist und sich das Ergebnis ausserhalb des Bildschirms wiederfindet. Oder Schriftfarbe weiß eingestellt ist.

Kommentar von Iamiam ,

ich bin im übrigen davon ausgegangen, dass die auszuwertende Spalte Q:Q ist, nicht die Formelspalte.

Verschwinden sollte aber trotzdem nicht sein

Kommentar von Iamiam ,

Dein Formel-Vorschlag  legt nahe, dass Du die Formel in Q15170 stehen hast. Da müsste dann zumindest Zirkelbezug gemeldet werden. Setz auf alle Fälle die Formel Zählenwenn ausserhalb der Spalte Q.

Es könnte auch noch sein, dass das gesuchte Wort nicht normale Leerzeichen, sondern geschützte Leerzeichen (Code 160) enthält

kopiere mal das Wort aus Spalte Q nach A1 in einem neuen Blatt und schreibe daneben die Formel:

=Code(Teil(A$1;Zeile(A1);1)) und ziehe das 10 Zeilen runter. Taucht da irgendwo eine Zahl 160 auf, wars das., es mässte mehrfach die Zahl 32 erscheinen (normales Leerzeichen)

Und kopiere den Suchbegriff aus dem Zelltext heraus nach Zählenwenn, also so: "*Suchbegriff*", ob die Formel dann immer noch nichts liefert. Was allerdings den Unterschied zwischen Ergebnis 7 und nichts angeht, müsstest Du genau beschreiben, wann das eine und wann das andere.

"verschwinden" sollte die Formel allerdings trotzdem nicht, allenfalls eine leere Zelle in der Blattansicht liefern, wenn Du die Option Nullwerte nicht darstellen eingestellt haben solltest.(Datei-Optionen-erweitert-Optionen für dieses Arbeitsblatt-in Zellen mit Nullwert eine Null anzeigen: Haken setzen).

Such auch mal nach "*GB*V*International*" , ob Du da ein anderes Ergebnis bekommst.

Kommentar von Iamiam ,

und wieder mal keinerlei Rückmeldung!

Antwort
von ernkie, 8

wenn Du Deine Formel

=ZÄHLENWENN(Q2:Q15169;"GB V - International")

in die Zelle Q1 schreibst, sollte Excel das korrekte Ergebnis liefern.
Schreibe aber den Bereich vielleicht grosszügiger (z.B. Q2-Q16000) es kommen vielleicht noch Daten dazu.

Antwort
von emmka, 10

Daran, dass es zu viele sind liegt es nicht. Excel zählt jetzt nur wie oft das Wort "GB V - International" vorkommt.

Kommentar von theasker007 ,

Bestimmt normalerweise, aber bei mir macht er das ja eben nicht, da kommt nichts Brauchbares...

Antwort
von Antitroll1234, 4

Deine Formel dürfte so wie Du beschrieben hast gar nicht funktionieren.

Wenn Du die Anzahl des Wortes "GB V - International" in der Spalte Q von Q2 bis Q15170 haben möchtest, dann:

=ZÄHLENWENN((Q2:Q15169);"GB V - International")

Wenn Du dann eine 7 rausbekommst liegt es daran das nur 7x das Wort "GB V - International" in Q2 bis Q15170 vorkommt.

Kommentar von theasker007 ,

Hab deine Funktion jetzt übernommen, allerdings kommt wieder die 7 raus, obwohl ich den Begriff GB V - International schon mindestens 9 mal finde :/

Antwort
von azmd108, 2
=ZÄHLENWENNS(Q2:Q15169;"GB V - International")

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community