Frage von SanTanaLo, 86

Die Funkmaus stört das W-lan, wie löse ich das Problem?

Hallo liebe Community,

ich habe soeben meine neue Funkmaus ausprobiert und diese macht Probleme, und zwar stört sie gewaltig meine W-lan-Verbindung. Ich habe gelesen, dass man den W-lan Kanal ändern könne, doch wo kann man das? Oder kennt ihr andere Lösungen um das Problem zu lösen außer eine neue Funkmaus zu kaufen?

Vielen Dank im Voraus!

Antwort
von HeboScrub, 71

Nun wie du sagtest Funk-Kanal ändern, dafür müsste man wissen welchen Router man benutzt. Wenn es eine Fritzbox ist, könnte ich es aufschreiben ansonsten müsstest du wenn es eine andere Marke ist danach googln.

Andere Möglichkeit wäre eben, dass man den Funkmaus Empfänger so weit weg verlegt von der W-Lan Empfang-Antenne wie möglich.

Kommentar von SanTanaLo ,

Und wo kann man den Funk-Kanal ändern?

Kommentar von HeboScrub ,

Dazu müsste man wissen welchen Router du hast.

Kommentar von SanTanaLo ,

Und woher weiß man dies widerrum? Ich weiß nur, dass wir eine EasyBox haben.

Kommentar von HeboScrub ,

Ja, genau das wollte ich wissen. EasyBox.

Du öffnest deinen Browser und schreibst in die Adresszeile:

"easy.box" und ohne "" und bestätigst es mit Enter.

Du wirst dann zu der EasyBox Benutzeroberfläche weitergeleitet.

Dort musst du dich mit den EasyBox Daten einloggen, diese müsstest du eigentlich mit der Box auf einen Papier-Dokument bekommen haben.

Dort eingelogt klickst du auf:

WLAN > Einstellungen

und wählst da einen anderen Funkkanal aus und übernimmst die Änderungen.

Dann müsstest du mal überprüfen ob es immernoch die Probleme mit der Funkmaus gibt. Falls ja, einen anderen Kanal checken usw.

Kommentar von SanTanaLo ,

Ok, ich werde es gleich mal ausprobieren, vielen Dank für deine Hilfe!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten