Frage von Nachteule78, 16

Funkkopfhörer in Zukunft WIE ins Radiogerät bekommen?

Ich wollte vor kurzem ein neues CD-Radiogerät kaufen. Der Verkäufer meinte jedoch, als ich bei den meisten Modellen den Phono-Eingang vergeblich gesucht habe, in den ich ja das Kabel vom Sender der Funkkopfhörer einstecken muß, dass es bald gar keine Audio- bzw. Phono Ausgänge mehr gäbe, nur noch USB Ausgang. Jetzt habe ich im Internet nach Funkkopfhörern gesucht, die statt Phono-Kabel mit USB Eingängen verbunden werden können. Leider erfolglos. Was kann ich also tun? Wie kriege ich Funkkopfhörer, die ich noch benutzen kann?

Vielen Dank schonmal!

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Elektronik, 5

vergiss es, das gerät hat mit sicherheit keinen USB Ausgang. es ist viel mehr einfach die Möglichkeit, einen Datenträger anzuschließen um davon musik zu spielen. du wirst also entweder basteln müssen, oder dir ein anderes geärt zulegen.

lg, Anna

Antwort
von deruser1973, 6

Es wird in 100 Jahren noch den bekannten Klinkenstecker geben,  denn nur damit kann man qualitativ hochwertig Töne übertragen...

Und was du meinst,  ist der "Phones" Ausgang - "Phono" ist nämlich der Anschluss für den Plattenspieler...

Kommentar von Nachteule78 ,

Danke! Also ist das der Phones-Ausgang, in den der sog. Klinkenstecker kommt - hab ich das richtig verstanden? Leider ist es aber echt so, dass viele Geräte keinen Phones Ausgang mehr haben. Aber du hast wohl recht, dann muß ich auf ein anderes Gerät zurückgreifen. LG

Kommentar von deruser1973 ,

Ja,  hast du richtig verstanden...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community