Frage von lisabcr, 74

FUn jugendreisen mit 15 nach Santa Susanna?

Hallo, ich möchte im Sommer mit meinen Freundinnen ( alle 15-16 Jahre alt) mit fun jugendreisen nach Santa Susanna fahren. Nun habe ich aber gehört, dass man mit 16 mehr darf als mit 15 und wollte fragen ob und wie lange man mit 15 in die Diskotheken darf und ob man rund um sie Uhr bewacht wird.  Ich freue mich über alle Antworten, dankeschön 

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LeahJelena, 43

Das stimmt so leider nicht. Natürlich gelten in Spanien auch die offiziellen Jugenschutzgesetze. Allerdings ist es Reiseveranstaltern mit erweiterter Reiseleitung möglich ihre Teilnehmer auch schon ab 15 Jahren mit in die Discotheken zu nehmen. Der Besuch ist dann da natürlich beschränkt und auch nur mit dem Reiseleiter möglich (bis 3 Uhr). Auch gelten natürlich auch die allgemein bekannten Jugenschutzgesetze sprich kein Ausschank von Alkohol an Jugendliche unter 18 Jahren - allerdings sollte es auch nicht Ziel eines Partygängers sein, Tagesvollster/vollste zu werden.

Verschiedene Reiseveranstalter bieten Reisen dort hin bewusst auch schon ab 15 an aufgrund der oben genannten Gründen.

Ich habe gute Erfahrungen mit Fun-Jugendreisen gemacht. Natürlich dürft ihr auch hier nur bedingt Ausflüge in Anspruch nehmen aber feiern bis 3 Uhr zusammen mit der Reiseleitung ist problemlos möglich. Außerdem sind die Reiseleiter von FUN selbst noch sehr jung (ca.20-30 Jahre) so dass sie weniger Elternersatz als Ansprechpartner und Partybuddy sind.

Ein weiterer Vorteil bei FUN ist, das ihr mit dem Einverständnis eurer Eltern frei wählen könnt welches Hotel ihr buchen wollt und vorallem mit wem ihr es belegen wollt, da FUN-Reisen die Jungendlichen nicht fremd untereinander mixt.

Ich hoffe ich konnte dir weiter helfen :-)

Kommentar von lisabcr ,

Dankeschön für die Antwort,  das hat mit wirklich sehr weiter geholfen.  Warst du schoneinmal dort? Und wie alt warst du als du mit fun jugendreisen weg warst ?

Kommentar von LeahJelena ,

Ich bin zum ersten Mal mit 16 nach Spanien gereist :-) Damals waren wir zu viert und im Hotel Acapulco untergebracht - aber Malgrat hab ich auch schon öfter mal besucht und finde es eig. sogar noch schöner als seine Nachbarorte, da Malgrat wenigstens einen Strand hat auf dem man nicht liegt wie in einer Sardinenbüchse.

Auch die Discos, Bars und Restaurants sind sehr empfehlenswert. Besonders in der Maui direkt am Strand gibt es super leckere Tapas :-)

Antwort
von pedde, 41

Mit 15 dürft ihr offiziell gar nichts dort. Ihr könnt euch zwar eine Einverständniserklärung der Eltern ausstellen lassen, aber die zählt dort nicht. Dann doch lieber mit einer betreuten Jugendreise wegfahren und dann eben mit 16 auf eine begleitete Jugendreise. Vorteil: Bei betreuten Jugendreisen geht ihr mit der Gruppe und den Reiseleitern weg, die zwar die Aufsichtspflicht für euch haben, dafür könnt ihr abends aber alle zusammen feiern! Magrat/Santa Susanna ist super für Leute ab 15 / 16 auch super in dem Alter wären noch Siofok, Istrien und Rimini. LG und frohe Weihnachten!

Antwort
von Partybiene1999, 48

Mit 15 darfst du gar nichts in Spanien. Weder ausgehen in die Clubs, noch Alkohol trinken oder Tabak rauchen. Finger weg von Fun-Reisen für Reisen ab 15. Erstens haben die sogut wie keine u.16 jährigen Gäste und zweitens bieten die euch mal 0,0 Betreuung. Mit 15 Jahren auf sich allein gestellt in Malgrat. Ne ne, da geht mal lieber mit einem betreuten Jugendreiseveranstalter. Da könnt ihr in der Gruppe auch viel erleben, aber Mlagrat ist wie Lloret, Calella, Blanes, Palamos und überhaupt die ganze Costa Brava. Ein schönes Örtchen mit 4 Clubs und zahlreichen Bars, aber dumm, wenn man mit 15 weder in Deutschland noch in Spanien nicht wirklich was machen kann.

Nein ihr werdet bei Fun überhaupt nicht bewacht, weil die ausdrücklich schreiben, dass sie keinerlei Aufsichtspflicht übernehmen. Höchst Grenzwertig bei 15 jährigen. Sorry aber da seid ihr echt nocht Kids. Und zudem kommt es doch komisch wenn eure Freunde ü16 feiern gehen und ihr eventuell nirgends reinkommt. Dann lieber betreut in einen Club gehen (klappt eher) und mit den 16 jährigen eben feiern. Zwar mit (lästigen) Teamern, die schauen was ihr trinkt, aber eher Spaß.

Gib einfach bei Google sowas ein wie: Betreute Jugendreisen ab 15.

So meine Meinung dazu, aber das müsst ihr und eure Eltern selbst wissen. Viel Spaß in Spanien oder wo auch immer ;).

Kommentar von LeahJelena ,

Nur weil man nicht betreut ist, heißt das noch lange nicht das man keinen Ansprechpartner hat ;-) Des weiteren vielleicht auch erstmal erkundigen was der Wahrheit entspricht: FUN ab 15 enthält eine sogenannte erweiterte Reiseleitung für Jugendliche mit erwachsenen Ansprüchen, sprich die Kids können ihren Urlaub frei gestalten aber haben immer einen Ansprechpartner vor Ort - auch in diesem Alter wird gesondert drauf geachtet das die Regeln eingehalten werden - und das Feiern ist auch nur mit den Teamern möglich. Ab 3 Uhr gehts dann auch bei FUN für Personen unter 16 Jahren ab ins Bett ;-)

Kommentar von Partybiene1999 ,

Dann hätte Lisabcr (wahrscheinlich aus dem Funreisen-Büro) aber auch neutraler fragen können, bzw. die beauftragte Person.

P.S. ich habe nie behauptet, dass da keine Partyguides von euch rumspringen, ihr müsst ja von den Clubkarten euer täglich Brot verdienen (wie man es auf eurer Facebookseite von beleidigten Teilnehmern oft lesen kann), sie passen eben nur nicht auf die 15 jährigen auf - in Form einer Betreuung nach dem Jugendschutzgesetz.

Aber ist ja auch egal. Viel Spaß euch in Malgrat de Mar

Kommentar von LeahJelena ,

Auch hier wäre eine genauere Recherche wieder empfehlenswert gewesen, denn Reiseleiter verdienen auf den Einsatzzeitraum gesehen - das heißt das tägliche Brot ist wie bei jedem anderen Arbeitnehmer auch am 1. oder am 15. eines jeden Monats auf dem Konto. - Wie gesagt sind vor Ort immer Ansprechpartner (keine Partyguides sondern ausgebildete Teamer) die für die Anliegen der Gäste zu jeder Tages und Nachtzeit zur Verfügung stehen - das sind auch die Erfahrungen die wir aus Lloret de Mar mitgenommen haben :-))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten