FULLYS GESUCHT!?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt nichts was für Downhill und Streetbiking geeignet ist. Mit einem Downhiller bist du wegen den 200 mm Federweg an Gabel und Dämpfer und den breiten, grobstolligen Reifen auf der Straße einfach extrem langsam.

Bis zu einem gewissen Grad kann man manche Strecken im Bikepark mit Enduros fahren, aber wenn du dich überschätzt und der Rahmen bricht, hast du ein Problem.

Wenn du nichts gegen etwas gebrauchtes hast: http://bikemarkt.mtb-news.de/article/684567-giant-dh-comp (Downhiller)

http://bikemarkt.mtb-news.de/article/697830-canyon-torque (Freerider)

Für Trail (je nach Schwierigkeit) und Streetbiking (meinst du damit als Verkehrsmittel?) ein Hardtail, z. B. Cube Attention oder Canyon Grand Canyon (https://www.canyon.com/mtb/grand-canyon/2016/grand-canyon-al-5-9.html oder https://www.canyon.com/mtb/grand-canyon/grand-canyon-al-4-9.html)

Ich habe nichts gegen Online-Kauf von Fahrrädern. Man muss halt wissen wie man es aufzubauen hat (die meisten Versender haben hierzu Videos auf Youtube, auch Canyon).

Wenn was wegen Garantie ist, ist es halt etwas aufwendiger und bei Reparaturen musst du dir noch einen Fahrradhändler in deiner Nähe suchen, falls du es nicht selber machen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Iceman9898MC
21.03.2016, 06:57

Ja ich meine ein Fahrrad zum Fahren auf der Straße aber auch trail

0

Hier noch das Montage Video von Canyon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!
Ich habe das Canyon Nerve AL 7.9 bin seeehhr zufrieden damit, verkauft dies nun weil ich keine Zeit habe :(

Ist nur ein paar Monate alt RIP!

Hast du interesse?
Hat FOX Gabel/Dämpfer usw...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung