Frage von MPichi, 32

Fujitsu Lifebook T5010 Stifteingabe mit Linux Kubuntu?

Hallo Community,

habe mir von einem Bekannten ein gebrauchtes Lifebook geholt. Da es nur mein Zweitlaptop ist und ich von Linux schon immer angetan war, habe ich als Betriebssystem Kubuntu (64 Bit) installiert. Alles läuft soweit ganz gut, nur Eingabe mit dem Stift funktioniert nicht. In Windows lief er noch ohne Probleme, es liegt also nicht am Stift oder am Laptop. Weiß jemand wie man die Stifteingabe unter Linux zum Laufen bringt? Danke schon mal für alle Infos!

Antwort
von Harlech, 26

Solange der Hersteller für diese Funktion keinen Treiber und die entsprechende Software bereitstellt, denke ich wird das nichts werden.

Linux Anwender sind treiberseitig leider nicht ganz so verwöhnt wie die Windows Anwender. Wenn man bewandert ist, kann man sich vielleicht noch selbst einen schreiben, aber das ist eine ziemlich harte Nummer (oder sich an bereits vorhandenen (wenn es die denn gibt) orientieren).

Nach meinem Dafürhalten wird das eher nix werden.

Expertenantwort
von LemyDanger57, Community-Experte für Computer & Linux, 21

Den Stift benutzt Du für den Touchscreen, richtig?

Schau mal, ob Dir diese Anleitung weiterhilft:  https://wiki.ubuntuusers.de/Touchscreen/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community