Füße stinken nach ein wenig laufen. Was kann ich dagegen tun?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn du die Schuhe nicht anhast dann gebe einen Teebeutel hinein oder falls du generell unter fußgestank leidest: Henna zwischen die Zehe schmieren!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke mal es ist wahrscheinlich Fuß Pilz, kannst zum Arzt gehen er verschreibt dir das Medikament dazu. Es könnte auch was anderes sein 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von StickySpacedr0m
05.04.2016, 21:45

Nein das denke ich nicht meine füße sind soweit gesund

0

Vom Laufen stinken die Füße nicht. Eher von mangelnder Hygiene, besonders wenn man Schweißfüße hat. Oder gar Fußpilz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Socken mit mindestens 80% Baumwollanteil tragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder Mensch reagiert anders auf gewisse Einflüsse.

Helfen tut somit eig. nur Vertuschung durch Schuh-Deo oder das Tragen von Luftigen Schuhen (eventuell Geox? - im Sommer Sandalen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fußgeruch entsteht durch schwitzende Füße, schlecht belüftete Schuhe, auch bei normaler Hygiene. Kauf´ Dir in der Drogerie für 2 Euro ´ne Dose Fußpuder und streu´ Dir das in die Strümpfe. Hält die Füße trocken und dann riecht auch nix. Gibt im Übrigen auch Fußpuder das vor Fußpilz schützt, nennt sich Gewohl, kostet um die 8 Euro.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach ein Fußbad und sprühe die ein mit Fußsprey

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung