Frage von Mangobongo, 58

Füße Operativ verkleinern lassen?

Hallo, ich bin 19 Jahre alt und habe Mittlerweile Schuhgröße EU 50... Abgesehen von Schmerzen und einer leichten Verkrümmung habe ich in meinen Alltag große Probleme. Beleidigung und diverse andere Sachen kommen dazu. Ich werde oft darauf angesprochen was mich sehr stört. Ich möchte meine Füße verkleinern lassen damit dies aufhört und ich auch mal Schuhe in einen normalen Geschäft wie jeder andere auch kaufen kann :(
Das Finanzielle ist da auch eine große Rolle da man als Schüler mit einem Nebenjob jetzt nicht die Welt verdient...

Antwort
von Anni478, 24

Wenn du deine Füße verkleinern lassen würdest (was kein seriöser Arzt tun würde!), könntest du möglicherweise zwar in einem "normalen" Geschäft Schuhe kaufen aber vorher in einem "speziellen" Geschäft gleich einen Rollstuhl mit.

Ernsthaft:

Von diesem Gedanken solltest du dich schnellstmöglich verabschieden, da man gesunde Körperteile nicht verstümmelt und das Resultat verheerend wäre für dich und deine Gesundheit!

Es gibt wirklich schlimmeres im Leben. Lerne, diese Tatsache zu akzeptieren. Lerne, DICH zu akzeptieren und zwar so wie du bist! :) Eine andere Option hast du nicht.

Antwort
von LiselotteHerz, 38

Ich kann mir leider beim besten Willen, wenn ich mir Gedanken über die Anatomie eines fusses mache, nicht vorstellen, wie das gehen sollte.

Kein Chirurg würde einen relativ gesunden fuss verstümmeln. Es tut mir leid, aber du wirst damit leben müssen. LG Lilo 

Kommentar von Mangobongo ,

Der Knochen bzw die Zehen würden abgeschabt und gekürzt werden aber so ein Eingriff kostet viel Geld...
Dies ist nach Ca 4 Monaten abgeheilt. Bei mir spielen aber die Finanzen eine große Rolle...

Kommentar von LiselotteHerz ,

Ich weiß nicht, wo du das gelesen hast. Lass das um Himmels Willen bleiben. Du hast da unten auch sehnen, Muskeln und nerven, die dann durchtrennt würden. Ich haette da berechtigt Angst, anschließend schwer behindert zu sein. Das Wort Krüppel ist ja leider verpönt, aber das trifft es dann eventuell 

Antwort
von michi57319, 18

Wie viele Paar Schuhe kannst du kaufen für den Preis der OP?

Handgemachte versteht sich, von der Stange bekommst du ja sowieso nichts.

Du hast eine sehr standfeste Basis, schon mal darüber nachgedacht? Spiegelt sich das vielleicht sogar in deinem Leben?

Kommentar von Mangobongo ,

Ich könnte mir insgesamt 50 paar Schuhe kaufen für den Preis des Eingriffs und das Ding ist auch das solche Schuhe meistens nicht für 19 jährige Menschen sind... Die sind jetzt nicht pot hässlich aber fallen halt immer auf und das auch durch die Größe...

Ich versuche unabhängig und selbstständig zu sein. Könnte mir aber ohne die finanzielle Hilfe meiner Eltern nicht leben (ich hätte einfach kein Geld um überhaupt Schuhe zu kaufen) es ist für mich sehr erniedrigend damit zu leben und so möchte ich auch nicht leben. Besser gesagt mit aussagen wie leb damit gebe ich mich nicht zufrieden... Es mag für nicht Betroffene vllt nicht nachvollziehbar sein aber ich leide sehr darunter. Ich hatte mal einen Bericht gesehen wo sich Leute die Füße haben verkürzen lassen und diese hatten überhaupt keine Probleme damit nach der OP...
Mein Wunsch ist es Normal zu sein bzw schon mal so äußerlich zu wirken und das die Schmerzen dann vllt auch mal weniger werden...

Kommentar von michi57319 ,

Ich kann deinen Wunsch absolut nachvollziehen. Klar, hübsche Schuhe, zudem altersgerecht, gibt es für dich nicht. Das ist ein echtes Problem. Jetzt und bestimmt schon seit vielen Jahren.

Hast du schon mal vorsichtig bei der Krankenkasse nachgefragt, ob eine Verkleinerungs-OP aufgrund deiner Schmerzen in Frage kommt? Wer Schmerzen aufgrund einer Fehlbildung hat, bekommt ja gemeinhin durchaus Hilfe. Wie groß bist du denn? Passen die Relationen?

Kommentar von Mangobongo ,

Ich bin auch 1,98 groß aber dies sticht dennoch heraus was mir ziemlich unangenehm ist. Das Problem ist das gleiche wie bei Mädchen die zu große Oberseite haben und dadurch auch schmerzen haben... Ich müsste in eine schönheitsklinik

Antwort
von ragazza010, 24

Nein, das ist leider nicht möglich. Sieh dir mal das Skelett eines Fußes an...
Selbst wenn es machbar wäre, könntest du garantiert nicht mehr richtig gehen.
Leb damit und sch... drauf, was andere sagen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community