Frage von VitamineB12, 68

Für wen und auf welcher Seite ist Anonymus?

Hallo,

ist Anonymus neutral?

LG euer Vitamin

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von 123Bag, 68

Ohne wirklich ne Ahnung zu haben, hier meine Vermutung:

Für das, was nach heutigen Moralvorstellungen, als richtig gilt und auch für den kleinen Bürger.

Kommentar von ShadowBrother ,

Richtig MFG, Anon

Kommentar von GuidoFawk ,

Genau !

Antwort
von vibro3003, 68

Sind mehr oder minder Antihelden. Halten sich nichts ans Gesetz. Gehen gegen das böse vor kämpfen aber auch gegen den Staat und Co

Kommentar von ShadowBrother ,

Oft ist der Unterschied zwischen Böse und Staat gar nicht exitent MFG, Anon

Antwort
von alexspo, 44

Anonymous ist hauptsächlich für  "Redefreiheit, die Unabhängigkeit des Internets und gegen dasUrheberrecht, Schriftsteller[1] und verschiedene Organisationen, darunter Scientology, staatliche Behörden, global agierende Konzerne, Urheberrechtsgesellschaften und auch in internationalen sozialen Problemfällen in Erscheinung." (Wikipedia)

Weil Anonymous aber ein Kollektiv aus vielen verschiedenen Einzelpersonen ist, die sich lose zusammen organisieren, weiß man nie genau, für was sie genau stehen, da das nicht klar definiert ist.

Da die Gruppe kein festgelegtes Ziel hat und man nicht weiß, wer alles dahintersteht, wird das oft missbraucht, um Stimmung und Hetze gegen Gruppen zu machen.

So geben sich viele Fremdenfeinde auf Facebook als "Anonymous" aus, und verbreiten unter deren Namen und Bekanntheit Hetze.

Anonymous ist also eher als ein Internetphänomen zu sehen, als eine feste Gruppe mit festen Zielen und Handlungen.

Antwort
von pn551, 23

Die Robin Hoods der Moderne.

Kommentar von GuidoFawk ,

ja

Antwort
von Roderic, 17

Welche Seite von Was?

Gut und Böse? Rechts oder Links? Die dunkle Seite der Macht und die andere Seite?

Antwort
von ShadowBrother, 10

Ob wir gut oder böse sind musst du selbst für dich entschieden

MFG, Anon

Antwort
von Retch, 22

Sie sind die Guten. Sie halten sich zwar nicht immer ans Gesetz aber an den gesunden Menschenverstand!

Antwort
von Sommerhimmell, 43

es gab mal ne dokumentation zu denen 
hier ist mal ein Link von  youtube:

Antwort
von Justaskingmanw, 45

Anonymous ist auf der Seite dessen was moralisch richtig ist. Ungeachtet ob es auch gesetzlich vertretbar ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten