Frage von julchen2323, 11

Für wen gelten die Technischen Regel für Biologische Arbeitstoffe (TRBA 250)?

ja würde mich mal interessieren, welche Einrichtungen sich an diese Regelungen halten müssen. Gehören dazu auch Altersheime, Blutspendedienste oder nur Krankenhäuser?

Antwort
von user8787, 11

Ja, das tun die.....

Und die BG beruft sich bezüglich Arbeitsschutz darauf.

http://www.baua.de/de/Themen-von-A-Z/Biologische-Arbeitsstoffe/TRBA/pdf/TRBA-250...


Antwort
von ASRvw, 7

Moin.

Deine Frage beantwortet sich doch schon durch die TRBA 250 selbst.

Deren vollständiger Titel lautet: "TRBA 250 Biologische Arbeitsstoffe im Gesundheitswesen und in der Wohlfahrtspflege"

Und wo sie gültig ist, steht in Kapitel 1 "Anwendungsbereich".

Diese TRBA findet Anwendung auf Tätigkeiten mit biologischen Arbeitsstoffen in Bereichen des Gesundheitswesens und der Wohlfahrtspflege, in denen

– Menschen medizinisch untersucht, behandelt oder gepflegt werden,

– Tiere medizinisch untersucht, behandelt oder stationär versorgt werden


Im Anwendungsbereich eingeschlossen sind Tätigkeiten, die der Ver- und Entsorgung oder der Aufrechterhaltung des Betriebes der oben genannten Bereiche dienen.
Zu den Tätigkeiten mit biologischen Arbeitsstoffen im Anwendungsbereich dieser Regel zählt die berufliche Arbeit mit Menschen, Tieren, Produkten, Gegenständen oder Materialien, wenn aufgrund dieser Arbeiten Biostoffe auftreten oder freigesetzt werden und Beschäftigte damit in Kontakt kommen können.

ASRvw de André

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten