Für welches Datum soll ich die Exkursion in den Wald planen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich muss auch etwas zwinkern, gerade du solltest es doch wissen.

Ich würde mir mal einen aktuellen Pollenflugkalender angucken.

Beispielhaft:(nicht aktuell)
http://www.merkur.de/bilder/2015/03/09/4799947/159724649-pollenflug-gesamtdeutscher-raum-Q2NG.jpg

Aus dem Bauch heraus würde ich mal auf Mai tippen. Da gibt es die Maifeste (bei uns) und da blüht schon sehr viel. Für NRW kann ich leider nicht sprechen. Birke ist sehr früh z. B.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na ja, NRW ist ziemlich groß und bietet verschiedene Klimagebiete.

In der Rheinschiene wird eine Exkursion sicherlich ab Ende März möglich sein, im Rothaargebirge erst nach den Eisheiligen.

Wir hatten schon so manches mal am 1. Mai an die 30°C, aber noch kein einziges Blatt an den Bäumen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Führe deine Schüler in den Wald bzw. in die Nähe eines Weihers etc., wenn die Krötenwanderung beginnt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde bis Mai warten, im April sind die Blätter noch dabei, sich zu entwickeln.

Aber dass ein Biolehrer das nicht selbst weiß oder zumindest weiß, wo er die Info bekommt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lyriker87
25.01.2016, 18:44

Natürlich weiß ich das im Groben, das scheinen die meisten hier falsch zu verstehen. Wir reden hier ja aber nicht von einem konstanten Datum. Es geht hier um eine jahreszeitliche Einschätzung bei der Forstwirte und Leute, die nicht in der Stadt leben, bessere Erfahrungswerte haben. Dass sich die Teilnehmer hier derart in Gehässigkeit üben, hätte ich nicht erwartet.

0

Da würde ich einmal einen richtigen Bio-Lehrer fragen. Der kann dir die Antwort ohne Probleme sagen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung