Frage von althaus, 34

Für welchen Notebook Convertible soll ich mich entscheiden?

Das Netbook gibt es mit der

  1. Acer Aspire R11 R3 Prozessor: Intel® Celeron N3150 (4x 1,60 - 2,08 GHz, 2 MB Cache) für 377€
  2. Acer Aspire R3-13 Prozessor: Intel® Celeron N3700 (4x 1,60 - 2,40 GHz, 2 MB Cache) für 429€
  3. Dell Inspiron 7359 13,3" IPS-Touch / Intel Core i3-6100U / 4 GB / 500GB / Windows 10 für 675€.

Ist der Dell wirklich um soviel besser?

Brauche das Notebook nur für Internetsurfen, Youtube, MS Office, Bild und Videobetrachtung und einfache Bildbearbeitung.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von greenstar19, Community-Experte für Laptop, 19

Hallo,

ja der Dell ist wirklich deutlich besser. Allerdings sollte man heutzutage Zeitgemäß bei diesem Preis 8 GB Arbeitsspeicher haben. Vor allem bei der Bild und Videobearbeitung sind 4 GB eigentlich für diesen Preis zu wenig.

Ich würde dir den Lenovo Yoga 500 14IBD empfehlen.

Dieser hätte einen guten I5-5200U Prozessor und 8GB Ram. Die Festplatte wäre eine SSHD also mit 8 GB Flash-Speicher. Dadurch würden sich auch einige Ladezeiten verkürzen.

Das Display ist Matt und misst 14 Zoll, und hat eine Full-HD Auflösung. Es wäre noch ein Nvidia 940m Grafikchip verbaut, welcher aber bei deinen Tätigkeiten recht unwichtig wäre. 

Für diesen Preis bietet er viel Leistung. 

http://notebook-finder.com/product/B00ZI44M5M/

MfG Nico

Kommentar von althaus ,

Hallo Nico,

hatte den Yoga 500 von Lenovo vor ein paar Tagen zu Hause zum Ausprobieren. Im Grunde genommen war er ganz gut. Auch die Leistung war sehr gut, aber wir haben und dagegen entschieden. 14 Zoll zu groß für den täglichen Schulranzen und was uns auch nicht gefallen hat war, daß die Leertaste nur in der Mittereagiert hat. Seitlich hat sie teilweise keine Reaktion gezeigt. Wir werden uns wahrscheinlich für den bessren Acer entscheiden. Der war im ersten Augenschein meiner Tochter perfekt.

Antwort
von LisaMaus0, 19

Ich finde jetzt alle drei Notebooks nicht so das Wahre. Also, die beiden Acer Notebooks haben eine nicht so gute CPU. Ich würde mir kein Notebook kaufen, was keinen Core Prozessor (also Intel Core i3/i5/i7) verfügt.


Beim Dell Inspiron handelt es sich meiner Erfahrung nach um nicht die hochwertigsten Notebooks. Es ist eher eine "Low Budget Reihe" um es freundlich auszudrücken.


Hier ist einmal mein Vorschlag, da ich nichts von Leuten halte, die nur meckern, aber selber keine Lösung haben:

http://www.amazon.de/gp/product/B017IMYKZ8/ref=as\_li\_qf\_sp\_asin\_il\_tl?ie=U...


Ich hoffe ich konnte helfen. Bei Fragen, kannst du ruhig schreiben.


Viele Grüße

LisaMaus

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten