Frage von BellaNati, 55

Für welchen Jungen soll ich mich blos entscheiden?

Hallo zusammen, ich bin neu hier und hoffe Ihr könnt mir helfen.Es ist so also ich bin 16 Jahre alt und habe von einer Weile einen Jungen kennengelernt,nennen wir ihn Junge X. Wir haben uns öfters getroffen und unsere Gespräche liefen von anfang an super, es war so als würden wir schon sehr lange befreundet sein. Mit seinem Alter hat er zuerst etwa geschwindelt,also er sagte er sei 19 doch eigentlich ist er jetzt dann schon 21 Jahre alt,naja mich hatte es zwar nichtmehr so wirklich gestört,da ich ihn ja schon kennengelernt habe und da es ja eigentlich sowieso egal ist wiealt er ist(also ja ich meine später machen die paar Jahre ja nichts mehr aus). Und man sieht ivm sein Alter sowieso nicht an. Aufjedenfall lief alles super zwischen uns und er sagte mir auch immer wieder, dass er sehr gerne mein fester Freund wäre.Ich war natürlich überglücklich und er war auch immer mega süss zu mir. Doch dann kam aufeinmal eine Nachricht, dass er trotzdem für nichts ernstes ist. Ich habe ihn sofort gefragt was los ist aber von ihm kam keine Antwort mehr. Ich musste nach dieser Nachricht ziemlich lange heulen und nach ein paar Tagen hatte es eine Freundin von mir satt und wollte mich einwenig Ablenken. So hat sie einem Jungen aus meinen Kontakten geschriben(Junge y,18 Jahre alt)ob wir uns nicht treffen wollten. Ich war natürlich nicht wirklich begeistert, stimmte dann aber doch zu. Wir sind dann zu 4 weggegangen also ein Freund von ihm ist auch mitgekommen. Wir hatten echt einen tollen Abend und ich musste auch nicht mehr an Junge X denken. Ich wollte mich einfach nur noch Ablenken und hatte es satt von jedem verarscht zu werden , da alle Jungs immer nur das eine wollten und sobald es mir zuschnell ging Ciao sagten. Naja Junge Y hat dan bei mer geschlafen , da er etwa weiter weg wohnt. Ich hatte auch einiges getrunken uns so kam es dann zum ersten Kuss mit Junge Y. Wir haben ziemlich rumgemacht und miteinander geschlafen(ich war noch jf) ich weiss die meisten werden jetzt denken was für eine .... und ich bereue es auch so sehr ich habe mir eigentlich immer gesagt, dass ich warten möchte bis ich einen festen Freund habe und dann dass:'( Es war nicht so dass es schlecht war aber ich habe es nur getan weil ich immernoch enttäuscht von Junge X war... Am nächsten Tag hat mir Junge Y dann gesagt, dass das für ihn nicht nur eine schnelle Nummer war,sondern dass er mich gerne wirkli besser kennenlernen möchte und ich habe mir gesagt warum eigentlich nicht.... Schlieddlich haben wir den Tag zusammenverbracht und ich habe noch seine Crew kennengelernt.. Es war wirklich ein schöner Tag bis mir Junge X aufeinmal geschriben hat dass er es nicht so meinte, dass er einfach angst hatte weil es in richtung bz ging und dass er damit ziemlich mühe hat. ER SAGTE AUCH DASS ich für ihn etwas besonderes und es ihm so leit tue und er verstehen könnte wenn ich keine lust mehr auf ihn haben aber dass er das noch sagen wollte... Jettt weiss ich nicht was ich machen soll...

Antwort
von WithoutName852, 44

Naja, X war ziemlich mies zu dir. Ich persönlich finde nichts wichtiger als vertrauen und er hat es ausgenutzt und dich verarscht. Bei mir wäre er ziemlich durch.

Y ist soweit, recht nett, richtig? Dann warum nicht näher kennenlernen? X muss im Endeffekt ja nun damit klarkommen, dass er nicht der einzige in deinem Leben ist und dich nicht einfach nur dann "haben" kann, wenn ER will. So funktionieren Beziehungen einfach nicht.

Die Frage ist halt auch, warum X plötzlich schreibt. Hat er mitbekommen, dass du ein Date hattest? Will er nur sein Spielzeug zurück, weil niemand anderes damit spielen darf?

Y musst du selbst einschätzen. Direkt ins Bett ist natürlich echt dumm gelaufen. Aber die Reihenfolge ist halt anders: erst umwerben, dann Sex. Aber er hatte Sex und möchte dich dennoch kennenlernen. Warum dem nicht einem Versuch geben? Muss ja nicht direkt eine Beziehung sein mir Heirat und so ;)

Bezüglich X: wenn er es nicht so gemeint hat, was hat ihn so plötzlich geritten? Es hat ja doch ein Weilchen gedauert, bis er sich gemeldet hat...

Weiß nicht, lass dich einfach nicht benutzen. Aber im Endeffekt musst du auf dein Bauchgefühl hören.

Antwort
von Tragosso, 37

Dir mal darüber klar werden was du eigentlich willst. Wenn du mit dem einen geschlafen hast, ist das passiert, weil du es wolltest. Das ist kein Grund es zu bereuen, passiert ist passiert. Und wieso solltest du deswegen ne Schl....sein, wenn es kein einziger Typ ist, der so sein erstes Mal erlebt? Der 21 Jährige ist meiner Meinung nach schon zu alt, zumal er dich angelogen hat und mit dir spielt. Hast du darauf Bock? Ob du den anderen liebst musst du wissen. Jedenfalls solltest du dich nun nicht genauso verhalten und den nur nehmen, weil er ja so lieb zu dir ist. Wenn du keine ausreichenden Gefühle für ihn hast und dich trotzdem darauf einlässt, verarscht du ihn. Bedenke das.

Antwort
von Suizidbutterfy, 26

Das sind doch keine Schuhe für die du dich da entscheiden musst Oo lern erstmal beide 100 prozentig kennen bevor du drüber nachdenkst mit denen eine Beziehung einzugehen oder mit denen zu schlafen
Und vorallem warum schläft überhaupt jemand bei dir mit dem du nicht zusammen bist und hast du keine Eltern? Die muss es doch stören wenn die Tochter von ner Party total besoffen einen Typen abschleppt

Antwort
von Semiria, 20

Du fuehlst dich wohl bei y und trotz das du schon mit ihm gepennt hast, will er dich.
Der andere hat dich anfangs belogen und dann gesagt er will ned.

So ist mal dieekt geshrieben aber nun entscheide was besser is
Und merke dir, der x kann dir immer sagen das ers ned so meinte. Aber er hats so gemeint er war ja nuechtern und wusste genau was er schrieb. Hoert sich nach lückenfueller an!

Lg

Antwort
von Mekadeka231, 14

du hast schon den freund y also behalltest du ihn auch ganz einfach ^^ junge x hat halt ''pech'' er will dich warsheinlich benutzen oder weiß gott was sonst also bleib so wie es jetzt ist und macht dir um junge x keine gedanken mehr :) du sagst ihm nein danke ich hab jetzt einen richtigen freund 
y will dich ja kennenlernen was ein gutes zeichen ist :D

Antwort
von StopAskingMe, 19

Nimm Y (2.)!
Würdest du X (1.) wirklich wollen, gäbe es Y (2.) nicht für dich.

Antwort
von Baltion, 32

Y hat vielleicht nur ein bisschen Zeit gebraucht, aber jetzt hast du schon mit X gepennt... so schnell wie bei dir die Liebe wechselt würde ich eher erst mal abwarten und nicht sofort mit einem Typen ins Bett hüpfen vielleicht triffst du ja bald Z und der ist dann noch besser als X und Y

Antwort
von Nico0363, 27

Nimm Junge X, ich bin selber ein Junge, erst... Und damit das Mädchen kein Stress macht einen auf Beziehung machen...! Junge X ist dann schon einer von der anderen Seite.

Gruß

Antwort
von Berlinfee15, 36

Guten Tag,

scheinbar ist auf X kein Verlass und Y möchte Dich näher kennen lernen. Also warum dann noch darüber nachdenken? Letztendlich sollten aber Deine Gefühle die Richtung angeben.....

Viel Glück!

Antwort
von Kapodaster, 29

Wenn du dir unsicher bist, dann ist keiner der beiden der Richtige.

Antwort
von Faker11, 13

naja so wie du drauf bist wenn du besoffen bist warum nicht beide

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten