Frage von MaccaSpace00, 40

Für welchen der beiden Jungs sollte ich mich entscheiden?

Das Grundprinzip meiner Frage ist eigentlich ganz simpel.

Ich hatte längere Zeit einen Freund, den ich wirklich geliebt habe. Als ich in eine neue Schule kam lernte ich einen neuen/anderen Jungen kennen, den ich schon von Anfang an sehr sympathisch fand. Wir machten halt mehr miteinander & kamen uns auch näher. Zu der Zeit war ich aber noch mit meinem Exfreund zusammen. Ich erzählte ihm das, er reagierte sehr aggressiv. In den letzten Monaten unserer Beziehung haben wir sehr oft gestritten & am Schluss sogar nur wegen Kleinigkeiten. Anschließend machte ich Schluss. Er liebt mich immer noch, bat mich auch um eine zweite Chance.

Der andere Junge sieht mich fast jeden Tag, wir unternehmen sehr viel zusammen. Er ist wirklich nett, hjaa. Mit ihm habe ich mehr Spaß als mit meinem Ex, er schenkt mir allgemein viel mehr Aufmerksamkeit. Er macht mir auch Komplimente, was der andere nicht oft gemacht hat. Es gab aber auch sehr viele schöne Zeiten mit meinem Exfreund. I

Wir haben auch viel mehr Interessen untereinander als ich mit meinem Ex-Freund. Außerdem ist er viel lockerer und trotzdem besorgt um mich etc.

Ich empfinde für beide etwas, dennoch weiß ich nicht was ich tun soll. Kurz & bündig: Ich bitte um Rat, diese Sache suckt nämlich & beschäftigt mich.

Danke schon mal im Voraus.

Antwort
von Kai2510, 40

Dein neu angesehener partner setzt Achtsamkeit voraus und scheint lernfähiger zu sein in seinem leben.  Ich schätze mit im bekommst du ein besseres erlebniss.

Antwort
von XxXynXxX, 30

Kennst du den Spruch "Wenn der eine dich glücklich machen würde, würde es den anderen nicht geben" oder so?

Antwort
von vibro3003, 23

Er bat DICH um eine zweite Chance? Was für ne Verzweiflung. Du hast ihn betrogen nicht umgekehrt! Lass ihn in Frieden brich den Kontakt am besten gänzlich ab und lebe dein Leben mit deinem neuen Freund!

Antwort
von Emma675543, 19

nehm nicht dein Ex Freund weil so wie du es beschreibst passt der Andere viel besser zu dir. Wahrscheinlich fällt es dir einfach schwer loszulassen von der Vergangenheit und den schönen Momenten mit deinem Ex Freund. Aber das ist normal. Lass Vergangenes vergangen sein und schau nach vorne:)

Antwort
von Robert7194, 11

Lieber eine richtige Beziehung als eine falsche.. was sich richtig anfühlt entscheidest du.

Antwort
von MrNo5, 17

Johnny Depp sagte mal: wenn du zwei Personen zur selben Zeit liebst, wähle die zweite. Denn würdest du die erste wirklich lieben gäbe es die zweite nicht.

Antwort
von MilanoSiamoNoi, 25

Ach, du liebst deinen Ex nicht sonst würde es den 2. Nicht geben.

Antwort
von Fanion, 25

Also, wenn du einen von beiden wirklich lieben würdest, wüsstest du wen du nimmst. Klingt eher so, als bräuchtest du dringend einen Freund, weil du immer nur von ,,mögen" und nie von ,,lieben" sprichst. Find ich etwas albern, tut mir leid.

Antwort
von CocoKiki2, 36

lass mich raten, du bist 13?

Kommentar von vibro3003 ,

Ich vermute eher 14 :)

Kommentar von Robert7194 ,

00 im Namen: 14 oder 15 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten