Frage von Boomey, 54

Für welchen Beruf wäre ich geeignet?

Hallo, ich (m/15) suche einen Beruf, der zu meinen Fähigkeiten passt, und viel Erfolg verspricht. Kurz über mich: Ich habe einen türkischen Migrationshintergrund und beende die Schule vorraussichtlich mit einem FORQ. Ich bin sprachlich begabt und Klassenbester in englisch. Allerdings ist Mathe eine große Schwäche. Und gerade dieses Fach wird angeblich beim Abi stark strapaziert, was mir Mut entnimmt. Ich bin jetzt kein Nullchecker, aber auch nicht Stolz auf eine 3 im Mathe E-kurs. Ich besuche das THW, wo ich mich gerne hilfsbereit engagiere. Reise gerne, bin tolerant und abenteuerlustig, allerdings etwas demütig. Mein Wunsch wäre es, auf meinem "Fundament" einen gutbezahlten, passenden Beruf zu finden. Meine Berufswünsche schwanken von Anwalt über Polizist zum Soldaten.
Ich würde mich nicht unbedingt als Massenmensch bezeichnen. Bereits im Kindergarten war ich anders. Malte z.B Flugzeuge und römische zahlen.In meiner Familie werde ich als Schlagfertig und Quasseltante bezeichnet, was als Anwalt evtl. praktisch wär
Ggf. Beantworte ich gerne Fragen. Ich will einfach Sicherheit.

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Rechtsfrage. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von SvenjaSvennii, 54

Es gibt auf der Seite der Deutschen Bahn einen guten Test der dir geeignete Berufe anzeigt
https://karriere.deutschebahn.com/de/de/jobs/schueler/berufsausbildung/job-profi...
ganz unten

Kommentar von Boomey ,

Danke, da kamen über 20 Vorschläge, darunter Anwalt :)

Antwort
von Outen1950, 13

Ich studiere BWL auf Englisch :) Das ist super wenn du deine Englischkenntnisse erweitern möchtest und man versteht eig. ganz gut die Vorlesungen.

Kommentar von Boomey ,

Klingt cool

Antwort
von mrwackelpudding, 42

Klingt jetzt vielleicht blöd und komisch, aber das passt alles auf Reiseleiter bzw. Reiseverkäufer. Kannst gut sprechen (dabei auch Englisch), Mathe brauchst du kaum und wenn dann nur ganz simpel und die reist selber gerne. Denkmal drüber nach, mehr Abenteuer kannst du nicht erleben und die Welt kannst du auch nicht besser kennenlernen.

Kommentar von Boomey ,

Das klingt nicht blöd, im Gegenteil - das hat mein Interesse geweckt.. Wäre aufjedenfall eine Option :)

Antwort
von selinateuber, 19

Ich hätte jetzt auch auf Reiseleiter getippt :) oder am Flughafen irgendwas

Expertenantwort
von judgehotfudge, Community-Experte für Ausbildung, Beruf, Schule, 22

Hallo Boomey,

schau mal hier:

karrierebibel.de/was-soll-ich-werden/

portal.berufe-universum.de/

aubi-plus.de/

Antwort
von Rosenbaum, 35

Für Anwalt brauchst Du ein Jurastudium und damit Abitur. Wenn Dich der Dienst bei der Polizei interessiert, geh hin und frag nach einem Praktikum und was für Möglichkeiten Du hast. M.R.

Antwort
von Schocileo, 17

An deiner Schule gibts sicherlich eine Berufsberatung, bzw. einen Lehrer, der dich an sowas vermittelt. Frag dich doch mal rum:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community