Frage von henni789, 33

Für welchen Ausbildungsweg würdet ihr euch entscheiden?

Ich absolviere in nächstes Jahr mein Abitur und habe den Bewerbungsprozess in einigen Unternehmen schon durchlaufen. Zu meinen Interessen zählen der Umgang mit Menschen, Wirtschaftliche zusammenhänge, Börse, Geld, Unternehmerisches denken, Autos, Technik. Nun stehen mir 3 Berufswege zur Auswahl die ich gehen könnte: Ein duales Studium der BWL in der Medienbranche, eine verkürzte Lehre dank ABI zum Bankkaufmann und ein spezielles Abiturprogramm innerhalb von 4 Jahren zum KFZ Meister bei einem großen BMW Autohändler. Was würdet ihr wählen?

Antwort
von Chillkroete1994, 18

Also wenn ich wählen könnte den Kfz Meister im bmw Betrieb .. bin selbst sehr Technik begeistert. . Und mit einem Meister Brief erstrecht bei einem großen Unternehmen wie bmw kann man sehr gutes Geld verdienen. . in den anderen berufen sicher auch nur solltest du dir im klaren sein welcher Beruf denn in Zukunft auch Spaß und Abwechslung mit sich bringt .. für das gleiche Geld schaff ich lieber in der Werkstatt als auf dem Büro Stuhl zu hocken ;)

Antwort
von Mari1000, 7

Ich würde mich für den 3. Berufsweg entscheiden.

Antwort
von selinateuber, 4

Bmw oder Bwl

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten