Für welche Zahlen x ist die Aussage gültig?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was ist <4 damit zu tun? Also muss weniger als 4?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Danystyle08
14.12.2015, 20:35

das x muss kleiner als 4 sein

0

Für x=2

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

x=2.  durch ausprobieren:

4^3 = 64 .... no

3^3 = 27 ... no

2^2 = 8 ... yes

1^3 = 1 ... no

0^3 = 0 ... no

-1^3 = -1   no

-2^3 = -8  no .... usw

oder eben allgemein durch 3te wurzel ziehen wenn du das schon hast

x³ = 8   |  umkehrfunk( ^3 )

x = drittewurzel( 8 )  = 2

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ThomasAral
14.12.2015, 20:38

soll natürlich 2^3 = 8  heißen  oben

0

Was möchtest Du wissen?