Frage von Zaynnnnn, 10

Für welche Tätigkeiten könnte man mein pc nutzen um ...?

Sers Community,

ich habe mir vor ca 2 Monaten einen neuen PC gegönnt ... mit naja einer etwas besseren Ausstattung als ein üblicher PC ... bedeutet :

Win10 x 64 i7 - 6700K ... 4.0 GHz 32 GB RAM Grafikkarte : msi - R9 390 SSD Festplatte ... läuft alles schneller ... :D und anschließend noch der Monitor ... von BenQ : 2k Auflösung .... 2.560x1.440 Pixel 27 Zoll ... 144 Hz ....

das waren alle wichtigen Fakten ... und jetzt noch die Frage :

Welche Tätigkeiten könnte man von zu Hause aus mit einem PC dieser Ausstattung ausüben und anschließend das Ergebnis wieder zu verkaufen ...

Mir persönlich gefallen qualitative Dinge die Zeit und Geduld in Anspruch nehmen besser .. wenn der Aufwand sich dann zum Schluss auch auszahlt ...

kommt mir bitte nicht mit sowas wie: mach Lets plays ... sowas macht spaß ... klare Sache, aber da muss man echt professionel dabei sein ... und das ist nicht so eine stärke bei games ... ich hoffe ihr versteht worum es mir hier geht .. und was ich genau meine ...

Mfg Zaynnnnn

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LifeArtist1, 6

Nun gut, das mit "besseren Ausstattung als ein üblicher PC" lassen wir jetzt mal unkommentiert.

3D Modellieren, Fotobearbeitung, Videobearbeitung, So einfach grafische arbeiten erledigen. Bevor du ans verkaufen denkst, solltest du dir aber erstmal die nötigen Programme bei bringen. Wobei du mit Fotobearbeitung warscheinlich bessere Chancen hast als mit 3D Modellieren oder Videobearbeiten.

Aber so ganz verstehe ich nicht was du mit dem Lets Plays sagen möchtest. Bei den Kategorien die ich dir genannt habe, solltest du auch sehr professionell sein um geld verdienen zu können. (also vernünftiges)

Die Vorposter haben natürlich auch recht. Bei der Videobearbeitung und 3D Modellieren bzw. Animieren, darfst du keine Wunder deiner Hardware erwarten. Anstelle eines Quadcores würde man eher zu mehereren Kernen greifen (i7 extreme / xeon) solange man mit einer CPU rendert. GPU rendern, Quadro oder eine gute GTX (980ti/1080/Titan ...)

Um das ganze Geschwafel hier abzubrechen, wieso probierst du es nicht einfach einmal aus? Such dir etwas aus, dass dir gefällt und tue es. Sollte dein PC an seine schwächen kommen, gibt es auch immer wieder Wege diese zu umgehen und nicht gleich neue Hardware zu kaufen. (RenderFarm etc.)

Also einfach mal ausprobieren.

Kommentar von Zaynnnnn ,

das mit den Lets Plays war speziell auf Lets plays bezogen , dass ich darin kein spezialist bin ... und nicht dass ich keine professionelle arbeiten leisten möchte ... :D kannst du vll in 3 sätzen mir nur sagen inwiefern ich beim 3D modellieren ..damit geld machen kann ? 

ich mein, das ist natürlich hochqualitative arbeit .. aber jemand muss mir doch diese aufgabe erteilen ... und dafür gibt es spezielle unternehmen ... die solche 3d modelle gestalten ... mit hilfe von software die auf hohem stand auch nochmal viel geld kostet ... 

also damit möchte ich sagen , dass die menschen eher zu "echten profis " gehen anstatt bei ner privatperson der sowas privat erlernt hat anzuklopfen .. oder sehe ich das falsch ... ?

Kommentar von LifeArtist1 ,

Wie ich oben auch schon gesagt habe ist das mit 3D Modellieren schwierig. Meist reicht auch nicht nur ein Model zu haben. Hinzu kommen dann noch Texturen und eventuell Animationen. Es gibt aber Seiten, wo du deine Modelle reinstellen kannst und sie für echtes Geld verkaufen kannst. z.B www.turbosquid.com.

Wie das jetzt im einzelnen mit großen Firmen ablauft habe ich ehrlich gesagt keine Ahnung. Das einzige, was ich weiß ist, dass du ein sehr gutes Portfolio haben solltest. Als Beispiel Grant Warwick: http://sathe.cgsociety.org/ oder Andrew Hickinbottom: http://andyh.cgsociety.org/.

Beim Portfolio sollte man auch drauf achten, dass man nicht 500 unterschiedliche Sachen präsentiert. Machst du beispielsweise Photoshop Collagen oder änliches und dazu noch schöne 3D Renderings, würde ich 2 sepperate Portfolios empfehlen.

Blender ist auch sehr gut und kostet nichts.

Antwort
von Schilduin, 7

Zb könntest du damit eigene 3D Animationen erstellen und rendern. Für manche CAD Software könnte der PC ebenfalls geeignet sein. In beiden Fällen würde man aber wahrscheinlich andere Grafikkarten verwenden, es gibt viele die speziell für Workstations gemacht sind, während sich diese nunmal besonders gut für Games eignet (bzw Berechnungen von 3d Grafiken in Echtzeit)

Antwort
von RonnyFunk, 4

Wenn der Computer eine bessere Ausstattung hat, ergeben sich schon einige Dinge, die mit einfacheren Computern mehr oder weniger zur Qual werden.

  • Videoschnitt, Videobearbeitung
  • Desktop Publishing
  • Foto-Bearbeitung
  • Musik (und zwar mit vielen Plug Ins)

Für alles, was mit Ton zu tun hat, bräuchtest du noch ein externes Audio-Interface und Nahfeldmonitore.

Antwort
von PilleniusMC, 7

Für proffesionelle Anwendungen ist der zumindest für Bildbearbeitung und allgemeine Bürotätigkeiten passend. Wenn du Videos schneiden musst hättest du lieber eine AMD FirePro oder eine NVIDIA Quadro eingebaut.

Antwort
von Krabapell, 7

Videobearbeitung, Programmieren etc... gibt so viel

Kommentar von iTzFritz ,

Programmieren kann man auch auf nem Toaster. Das geht auf fast jedem PC problemlos.

Kommentar von LifeArtist1 ,

Benutze mal die Unreal Engine mit kombination von C++ auf einem Toaster ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community