Frage von Riccardo,

Für welche Länder (Europa?weltweit?) brauche ich einen Reisepass?

Mein Pass läuft demnächst ab. Der neue Reisepass ist unverschämt teuer. Deshalb die Frage, brauche ich überhaupt einen - wenn ich innerhalb Europas reise? Für die USA? Und wenn in einem Land (z.B. Indien) Visumspflicht besteht, brauch ich dort dann automatisch einen Reisepass?

Hilfreichste Antwort von Lela123,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

In Europa brauchst du als Deutscher mit einem deutschen Reisepass nur ein Visum für die Russische Föderation.

Ansonsten empfehle ich mal diese Liset: http://www.hinundweg.de/spezial/blog/visumspflicht

Wenn du da mal hinwillst, kannst du dir immer noch einen ausstellen lassen.

:-)

Kommentar von Lela123,

An den EU-Binnengrenzen von 22 Mitgliedstaaten gibt es keine Kontrollen mehr. Ermöglicht hat dies das sogenannte Schengener Übereinkommen, das Teil des EU-Rechts ist. Durch die Schengen-Bestimmungen wurden alle internen Grenzkontrollen aufgehoben, gleichzeitig aber wirksame Kontrollen an den EU-Außengrenzen und eine gemeinsame Visumpolitik eingeführt. Alle EU-Länder außer Bulgarien, Irland, Rumänien, dem Vereinigten Königreich und Zypern sind Schengen-Vollmitglieder. Island, Norwegen und die Schweiz sind zwar Schengen-Mitglieder, gehören aber nicht zur EU.

Deshalb müssen Sie bei Reisen in die fünf Nicht-Schengen-Länder oder wenn Sie über die EU-Außengrenzen ein- oder ausreisen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis vorlegen.

Kommentar von miron98,

weißrussland hast du vergessen ;D

Kommentar von Lela123,

sorry, habe wohl unterstellt, dass Putin das demnächst wieder eingemeindet.

Antwort von demosthenes,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Einmal hängt das von Deiner Staatsangehörigkeit ab.

Als EU-Bürger brauchst Du innerhalb der EU keinen Pass, in einigen Ländern ausserhalb der EU - Türkei, Schweiz, Norwegen,... - auch nicht, aber in den meisten Ländern weltweit schon und wenn Du dort ein Visum brauchst, dann geht das grundsätzlich nur mit Pass.

Teilweise brauchst Du sogar zwei Pässe, weil in manchen arabischen Ländern Dein Pass nicht akzeptiert wird, wenn darin bereits ein Stempel aus Israel ist oder bei der Einreise nach Georgien, wenn Du vorher aus Russland nach Abschasien eingereist warst.

Antwort von schildi,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
  1. Europa= Perso 2.Weltweit= Reisepass
Antwort von Gustnkater,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Innerhalb der Eu genügt ein Personalausweis zur Not auch eine Legitimation in Form eines Fühererscheines. Außerhalb der EU zB Türkei kannst Du mit einem Personalausweis einreisen. Für alle anderen Länder sollten die Einreisebestimmungen im Vorfeld geklärt werden, USA zb benötigt man zwingend einen Reisepass. Aktuelle Informationen geben das Reisebüro oder das Auswärtige Amt., gerade auch in Bezug auf das Visum, dass wird recht unterschiedlich gehandhabt.

Kommentar von seba26,

ist so nicht ganz korrekt. der fuehrerschein ist kein reisedokument ! wenn man z.b. innerhalb der EU mit dem Flugzeug unterwegs ist wird der Fuehrerschein nicht akzeptiert. (es hat zwar schon faelle gegeben, wo die befoerderung nciht verweigert wurde, ganz korrekt ist das aber nicht!) selbst innerhalb Deutschlands reicht der fuehrerschein nicht um in ein flugzeug einchecken zu koennen. die befeorderung kann auch hier verweigert werden. in der regel, ist die gesellschaft zwar so kulant und nimmt einen trotzdem mit, verpflichtet ist sie dazu allerdings nciht!

Kommentar von Gustnkater,

Das ist wohl korrekt. Wir sind dieses Jahr auf die Kanaren geflogen. Der Reisepass meines Mannes war abgelaufen. Die Dame am Check in hat um den Führerschein gebeten. Der Führerschein ist ja auch kein Reisedokument sondern eine Legitimation. Ich würde es aber auch nicht drauf ankommen lassen und nur mit dem Führerschein innerhalb der EU verreisen. Es gibt ja aber auch die Möglichkeit am Flughafen ein Ersatzdokument zu besorgen, Zumindest mal in Frankfurt. Das war nicht notwendig bei einem Flug in innerhalb der EU. Ich denke das hat nichts mit der Fluggesellschaft zu tun mit der man fliegt. Die gehen bestimmt nicht das Risiko ein den Passagier in Spanien einreisen zu lassen in der Hoffnung die "illegale Einreise" wird von den Zollbehörden auf den Kanaren wird nicht entdeckt.

Kommentar von Gustnkater,

An Seba26: wer lesen kann ist klar im VorteiL: ich habe nicht von einem Reisedokument gesprochen, sondern von einer Legitimation.... und ein Führerschein ist eine Legitimation.

Antwort von seba26,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

du brauchst fuer jedes nicht-schengen land einen reisepass. sprich fuer alle staaten ausserhalb der EU (mit wenigen ausnahmen) so kannst du z.B. auch in die Tuerkei mit einem Perso einreisen.

Antwort von Bswss,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ja, für USA, Indien, Mauritius u.v.a. brauchst Du einen gültigen neuen Reisepass.

Antwort von Rolf42,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Das kannst du für jedes einzelne Land hier nachsehen:

http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/SicherheitshinweiseA-Z-La...

Antwort von Centauri,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Visum = Reisepass, weil er da hineingestempelt wird oder geklebt.

Antwort von Wirker,

für Handy etc. hast du wohl die Kohle ,oder? Unverschämt teuer!?? Wenn du dir noch nicht mal einen Pass leisten kannst,dann frage doch nicht für welche Länder du einen benötigst.

Kommentar von Riccardo,

Na, also bitte! Es ist eine amtliche Gebühr, die früher gerade mal DM 15.- oder so betrug. Heute ist man für Perso (den braucht JEDER) plus Pass mal eben locker 80 EURO los! Und dann braucht man noch "biometrische Fotos" vom Fotografen (damit man uns besser ausspionieren kann) und die werden oft zurückgewiesen weil nicht korrekt.

Es geht nicht ums "nicht leisten können" sondern um unverschämte Abzocke (x Steuern sind wohl noch nicht genug?)!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community