Frage von Daleduc, 49

Für welche Kreditkarte entscheiden?

Hallo,

ich brauche eine Kreditkarte, um zukünftig leichter Online-Buchungen vorzunehmen (Hotels, Festivalkarten, usw). Sollte ich da einfach zur Bank (bei mir Sparkasse) und Hallo zu sagen oder macht es Sinn, sich über andere Angebote zu informieren (Hab schon öfters sowas wie American Express, Lufthansa usw gesehen)

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Daleduc,

Schau mal bitte hier:
Bank Kreditkarte

Antwort
von Rolf42, 24

Da lohnt sich schon ein Vergleich, weil viele Banken für eine solche Karte eine Jahresgebühr von oft 20-30 Euro verlangen, während man sie woanders kostenlos bekommen kann.

Einen Überblick über empfehlenswerte Angebote bekommst du z.B. hier: http://www.finanztip.de/kreditkarten/

Antwort
von nudelesser20, 15

Dann mal los mit Wünschen, bevorzugst du PIN oder Unterschrift, wie wichtig ist kostenloses abheben, wie wichtig ist das Auslandseinsatzentgelt, willst du kontaktlos bezahlen, willst du kostenloses Geld an jedem Automaten haben im Ausland, oder auch im Inland, wie steht es mit Teilzahlung oder soll alles ganz vom Konto abgebucht werden. Es gibt keine perfekte Karte, also entweder mehrere oder man muss Prioritäten setzen.

Antwort
von grubenschmalz, 22

der macht es Sinn, sich über andere Angebote zu informieren

Aber bitte doch. Die Sparkassen-Karten sind teuer und bieten relativ wenig Features.

American Express ist eine schöne Karte, wird aber nicht immer angenommen, also als Zweitkarte eher nützlich.

Grundsätzlich würde ich Kreditkarten nehmen, die an erster Stelle eine PIN verlangen und keine Unterschrift. Die Sparkassen-Karten sind leider immer mit Unterschrift. 

Das wäre eine Möglichkeit hier:

https://www.hanseaticbank.de/kreditkarte/genialcard/vorteile.html

Eine kostenlose American Express wäre hier eine Möglichkeit: https://www.americanexpress.com/de/content/payback-karte/ (Falls du sowieso Payback nutzt)

Ein Debit-Mastercard wäre hier eine Möglichkeit:

https://n26.com/kreditkarte/?lang=de

Für Hotelbuchungen, Mietwagen usw. aber weniger geeignet als AE usw., weil man evtl. gesperrte Beträge für Kaution usw auch tatsächlich auf dem Konto haben muss.

Antwort
von Kirschkerze, 38

Wo du deine Kreditkarte her kriegst ist eigentlich egal. Gängige Kreditkarten hierzulande sind VISA und Mastercard. Die Akzeptanz von beiden ist nahezu identisch. Du musst aber ein gewisses Mindesteinkommen vorweisen damit du eine "richtige Kreditkarte" kriegst (mit Limit, die einmal im Monat in Summe vom Konto abgebucht wird) Ansonsten gibt es nur eine Prepaidkreditkarte (die man vorher per Überweisung mit Guthaben aufladen muss)

Antwort
von johnnymcmuff, 4

Sparkasse ist viel zu teuer.

Mastercard wird online viel angeboten, kostenlos und sogar nicht nur im ersten Jahr.

Und oft auch mit Reisrücktrittsversicherung.

Google:

kostenlose mastercard, kostenlose kreditkarten

Im Ausland hatte ich mit Mastercard bisher nie Probleme.

Auch nicht bei Stornierungen oder bei Arztrechnungen im Ausland.

Antwort
von laurent1709, 12

Bist Du beim ADAC z. B. da bekommst Du eine VISA Karte umsonst sogar mit Photo die habe ich schon seit 30 Jahre

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten