Frage von DBKai, 41

Für welche Dinge braucht man eine Erlaubnis?

Welche Dinge erlaubt man sich selber? Und welche Dinge werden einem von anderen erlaubt?

Wann ist es gut sich etwas selbst zu erlauben und wann ist es böse sich etwas selbst zu erlauben?

Antwort
von FeX95, 31

Bitte definiere genauer um was es geht....

Kommentar von DBKai ,

Wann wird das Wort "dürfen" im positivem Sinne verwendet und wann im negativem Sinne?

"Du darfst mit mir Sex haben."

Z. B.

Wenn jemand gerne mit jemandem Sex haben möchte, dann freut er sich über diese Erlaubnis.

Wenn jemand aber nicht mit der Person Sex haben will, dann kann er auf diese Erlaubnis verzichten.

"Du darfst meinen PC benutzen."

Wenn es sich um meinen - ehrlich erworbenen - PC handelt, dann kann ich anderen erlauben auch damit zu spielen - ich kann aber auch sagen: "Nein - heute nicht." - weil es ja mein PC ist.

"Du darfst in dieser Position arbeiten"

Um bestimmte Berufe auszuüben, braucht man eine Befugnis. Ohne Ausbildung kann ich nicht als Zahnarzt tätig werden. Wie sehr man über die Erlaubnis erfreut ist, hängt damit zusammen, wie sehr die Arbeit einem Traumjob ähnelt... oder ob es mehr Qual als Freude ist... Wenn nur schlechte Jobs zur Auswahl stehen, dann wird es nirgends viel Freude bereiten zu arbeiten... Wenn ein Job aber mitarbeiterfreundlich gemacht wird - man sich wohl fühlt und es auch mal Spaß macht, dann freut man sich sehr wohl, dass man so einen Glücksgriff hatte!

Im Bezug auf die Arbeit hängt es also damit zusammen, wie viel Auswahl man hat und wie sehr es in der eigenen Hand liegt, sich die weitere Zukunft zu gestalten.

Kommentar von FeX95 ,

Du hast damit trotzdem nicht erklärt was du jetzt genau Von uns möchtest :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten