Frage von ananliebtschoki, 32

für was war das Königshaus in england noch da, obwohl es ein parlament gab dh. Was macht der König noch?

also, mich interessiert das mal...

Antwort
von priesterlein, 21

Da England die Monarchie liebt, MUSS es einen Monarchen bzw. eine Monarchin geben. Was macht er: Er/Sie/Es repräsentiert England.

Nebenbei sorgt das Köngshaus für mehr Einkommen als es Ausgaben verursacht. Theoretisch kann es auch Ernennungen und Entlassungen durchführen, aber wozu diese Mühe, wenn das Parlament das auch kann

Kommentar von ananliebtschoki ,

glauben sie wirkich, dass das königshaus mehr einnahemen, als ausgaben hat?

Kommentar von priesterlein ,

Das habe ich nie geschrieben. Es SORGT für mehr Einnahmen als es Ausgaben hat. Diese Einnahmen sind keine Einnahmen des Königshauses sondern werden aus der Touristik und dem Handel usw. diesem als Grund zugeordnet. So jedenfalls sagen es bisher die veröffentlichen Meldungen aus.

Antwort
von Kuhlmann26, 11

Der König ist schon ziemlich lange eine Königin und sie - einschließlich ihrem Gefolge - hat fast nur noch repräsentative Aufgaben.

www.planet-wissen.de/geschichte/adel/das_britische_koenigshaus/pwiediequeenunddi...

Gruß Matti

Antwort
von Spuky7, 13

Er macht Kinder und erfüllt die Träume der Engländer, nach Prinz, Prinzessin, König, Königin. Wie im Märchen halt....Dazu sammelt er Spenden für die Armen, damit er sein eigenes Vermögen nicht ausgeben muss.

Antwort
von inicio, 8

welcher koenig? in england haben wir die QUEEN...

google mal: aufgaben des englsichen koenigshauses...

die queen nimmt trotz ihres hohen alters vielfache termine wahr -weiht krankenhaeuser ein, troestet verletzte soldaten, ehrt wohltaetigkeitsoragsnisationen etc.

sie nimmt rein representative aufgaben wahr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community