Frage von frage2121, 33

Für was steht Line Out, Phone und Mic?

Ich habe mir ein elektronisches Cello gekauft. Auf der Abbildung aus dem Internet sehe ich, dass auf der Rückseite, wo man die Batterie reinsteckt, drei 3.5mm Klinkenstecker sind auf denen Line Out, Phone und Mic steht. Wofür werden die einzelnen Anschlüsse genannt?

Antwort
von PWolff, 15

Es überrascht mich, dass ein elektronisches Cello einen Mikrofoneingang haben sollte. Es könnte sein, dass Mic der Ausgang ist, der an einen Mikrofoneingang eines anderen Gerätes angeschlossen werden soll. Genaueres siehe Bedieungsanleitung.

Normalerweise stehen die Bezeichnungen für die dort anzuschließenden Geräte:

- Line Out: Ausgang des Vorverstärkers, gedacht für den Eingang eines Endverstärkers

- Phone: Kurz für Headphone = Kopfhörer

- Mic: Kurz für Microphone = Mikrofon

Antwort
von RonnyFunk, 7

In diesem Kontext würde ich sagen:

Line Out ist Ausgang hinter dem Vorverstärker

Mic ist mit Mikrofonpegel

Phone ist wie Line Out, aber mehr Pegel und so verschaltet, dass auf einem Kopfhörer beide Kanäle Signal bekommen

Antwort
von Willwissen100, 18

Ein Cello. Mit Mikrofoneingang? Hat es auch Lautsprecher?

Wenn, dann ist es sicher Phono und nicht Phone als Anschluss. Phono ist der Anschluss, der zum Verstärker geht. Line Out geht an das Mischpult. Mic ist ein Eingang für ein Mikrofon. Darum die Frage, ob Dein Cello Lautsprecher hat.

Kommentar von Monster1965 ,

Das ist Quatsch. Phono ist meist ein Eingang für ein verzerrtes Signal, wie es z.B. von einem Plattenspieler kommt. Hinter einem solchen Eingang sitzt dann der entsprechende Entzerrer. Da Plattenspieler in dem Fall recht selten sind, wird es sich eher um einen Phones-Ausgang handeln, für Kopfhörer.

Line-Out ist ein Ausgang mit Line-Pegel. Ob das jetzt an Verstärker oder Mischpult geht ist völlig egal.

Antwort
von MarklinHD, 21

Line Out = Für z.B. Lautsprecher od. Kopfhörer

Mic = Für ein 3,5 Klinkenstecker Mikrofon.

Phone = Keine Ahnung

// Lg. Victor.

Kommentar von frage2121 ,

Also kann ich dann das Mic direkt zur Aufzeichnung anstecken? Ohne ein richtiges Mikrofon?

Kommentar von MarklinHD ,

Wenn du ein Mikrofon hast, dass über ein 3,5 Klinkenkabel betrieben wird, dann ja. Und Theoretisch kannst du damit auch das Audio von anderen Geräten aufnehmen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community