Für was sind eigentlich Liegestütze gut?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Liegestütze trainieren besonders den Brustmuskel (Pectoralis) und den Trizeps. Sie sind eine gute Übung um zuhause ohne Geräte den Oberkörper zu trainieren. Mit Squats, Wadenheber, Klimmzüge, Dips, Liegestütze, Crunches, Planks usw. kannst du den ganzen Körper schon ziemlich gut trainieren. Ich empfehle es dir, sich zwei leichtere Kurzhanteln zu holen, wenn du am Anfang bist (um 5 kg) und damit den Übungsumfang schon deutlich erweitern :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bizeps, Trizeps, Bauch und Brust.

Für das Training zuhause und ohne Geräte, empfehle ich dir das Buch "Fit ohne Geräte".  Geschrieben von einem ehemaligen Trainer der Navy Seals der selbst eine beeindruckende sportliche Karriere hinter sich hat. Ist nicht sehr teuer und auch kein riesiger Wälzer. Wunderbare Übungen von leicht bis unglaublich schwer für den ganzen Körper. Mit Bildern und detailierten Anweisungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also Liegestütz sind für den Rücken, die Bauchmuskeln und auch die Schultern. Es kommt immer Darauf an wie du deinen Körper trainieren möchtest. Du kannst entweder Kraftraining machen oder laufen gehen, radfahren usw. Vll fragst du einmal jemanden oder suchst dir im Internet einen Trainingsplan  heraus,  den du dann durchgehen kannst. Hab ein Foto von einem Beispiel von mir hinzugefügt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liegestützen sind für Rücken und Arm. Aber ich kann da nichts genaueres sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von reader070403
16.08.2016, 14:05

Ich meine Brust

0

Für die Brustmuskeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liegestütze beanspruchen viele Muskelpartien. Je nach Griffbreite werden

Trizeps, Brust, Schulter, Bauch trainiert. Und natürlich allgemein die Stabilität im Körper durch den starren Bewegungsablauf.

Zudem kann man mit seinem Körpergewicht nicht viel falsch machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung