Frage von TwixKitKaty, 56

Für Studium entscheiden?

Ich hab in letzter Zeit eine ziemliche Krise. Ich muss mich für ein Studien Fach entscheiden... Mich interessiert eigentlich ALLES. wirklich alles. hab auch kein Fach wo ich besser bin oder so. Ich bin überall gut, kann mich für alles begeistern. Hab die ganze Zeit Angst, etwas zu verpassen, wenn ich mich für nur 1 Sache entscheide. Andererseits ist zwar alles cool und interessant, und ich kann auch mehr oder weniger alles, wenn ich nur will:-) ... Aber nichts ist wirklich perfekt. Ich kann bei keinem Fach sagen, yes damit würde ich mich gerne 5 jahre lang beschäftigen. Ich bin sehr schnell gelangweilt. Da reicht schon ein einwöchiges Praktikum und brauch Ne Pause. Bzw bin enttäuscht, weil dieses Fach doch "nur" interessant aber nicht das wahre ist😭 Hilfe, ich bin so verzweifelt... Danke im vorraus für eure Ratschläge

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Khoonbish, 18

Tja das ist schon irgendwie ein "Dilemma", sollte das wirklich so sein, wie du das beschreibst.

Ich würde dann wohl neben dem generellen Interesse auch andere Faktoren wie Studienort und Möglichkeiten auf dem Arbeitsmarkt miteinbeziehen, um die Auswahl einzuschränken.

Und nunja: Wie soll man eigentlich herausfinden, was "das Wahre" für einen ist?  Wie soll ein Fremder aus dem Internet das für dich tun? ;) Du wirst am Ende sowieso selbst wissen müssen, was dir gefällt. Oder probier einen Studiengang aus, der dich anspricht, und entscheide dann, ob er dich glücklich macht oder nicht. Klar, es könnte noch bessere Studiengänge geben, aber irgendwann wirst du eine Entscheidung treffen müssen.

Wenn dich jemand nach deinen Interessen fragt, was ist das erste, was dir durch den Kopf schießt? Ist es wirklich "alles"?

Antwort
von ragazza010, 23

Du könntest ja zwei Studienfächer kombinieren. Einen Tipp, was du studieren solltest kann ich dir leider nicht geben. Überleg dir doch mal, welcher Beruf für dich interessant wäre und wo du gute Jobchancen hast.

Antwort
von Naviduchiha, 22

Ja, wir kennen dich und deine Interessen nicbt , also würde ich dir vorschlagen dass du das Studium nimmst das am interessantesten findest und solltest du es nicbt spannend finden kannst du nach einem Semester notfalls wechseln 

Antwort
von NathanDerWeisEs, 27

Hallo TwixKitKaty,

wenn dir alles so leicht fällt und ich für alles interessierst spricht doch nichts dagegegen dass du dich neben deinem Studium noch auf anderen Gebieten weiterbildest.

Nathan

Kommentar von TwixKitKaty ,

Aber was wähle ich als Hauptstudium? Irgendwas? Etwas mit guten berufsaussichten? Das was mir andere raten? Das was ich im Moment gut finde? Nur das ändert sich bestimmt in nem Monat...

Kommentar von NathanDerWeisEs ,

Ja genau suche dir was aus wo du berufliche Perspektiven hast.

Nebenher kannst du dich ja auf anderen Gebieten weiterbilden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten