Frage von Cvoigt86, 42

Für Sonntagsarbeit geplant und krank?

Meine Frage ist wenn ich für Sonntag geplant bin und zu arbeiten dann aber krank geschrieben werde zählt es dann wie gearbeitet?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Cvoigt86,

Schau mal bitte hier:
Arbeitsrecht Arbeitszeit

Antwort
von Maximilian112, 40

Ja zählt es.

Es gilt das Ausfallprinzip. Bei krank wirst Du so bezahlt als ob Du anwesend warst. Im Gegenzug wird dann der Wochentag an dem du frei hättest nicht bezahlt.

 

Kommentar von Familiengerd ,

Im Gegenzug wird dann der Wochentag an dem du frei hättest nicht bezahlt.

Aber nur, wenn denn der Arbeitnehmer an diesem freien Tag auch krank wäre.

Kommentar von Maximilian112 ,

ähm...,wenn er nicht krank ist gibt es aber auch kein Geld ... weil eben frei....

:-) oder habe ich etwas Ironie überlesen?

Kommentar von Familiengerd ,

Nein, da war keine Ironie.

Wenn ein Arbeitnehmer wegen Sonntagsarbeit einen Ersatzruhetag hat, dann wird der bezahlt - wenn er vom Arbeitgeber ("schlauerweise") nicht auf einen ohnehin freien Tag gelegt wird.

Wenn der Ersatzruhetag aber in die Krankenzeit fällt, ist er gewissermaßen "verloren".

Antwort
von DjangoFrauchen, 42

Ja, allerdings werden die Sonntagszuschläge (falls du welche bekommst) voll versteuert.

Kommentar von Maximilian112 ,

Das sind ja dann auch keine Zuschläge sondern es wird doch der Durchschnitt bezahlt. 

Im Durchschnitt können allerdings frühere Sonntagszuschläge enthalten sein.

Kommentar von Hexle2 ,

@Maximilian112, der Durchschnitt wird genommen, wenn man nicht genau festlegen kann, was der AN während der AU verdient hätte.

Gibt es einen Schichtplan und der AN ist für Sonn- oder Feiertagsarbeit eingeteilt und im Betrieb gibt es hier Zulagen, sind diese auch zu bezahlen (Lohn-/Entgeltausfallprinzip). 

Hier kann man nachvollziehen, was der AN ohne Erkrankung erhalten hätte, also hat er das auch zu bekommen.

Kommentar von Maximilian112 ,

Hmm, hab ja selbst vom Ausfallprinzip gesprochen in meinem Kommi. Aber nicht zu Ende gedacht.

Danke für die Ergänzung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community