Frage von Ronsmile0, 17

Sollte ich für schwarze Directions die Haare blondieren?

Also, und zwar würde ich mir gerne meine haare mit schwarzen directions färben. Ich habe gelesen, dass man sich davor am besten die haare blondieren/aufhellen sollte, damit die Farbe kräftiger aussieht oder halt eher dem gewünschten farbton entspricht. Ich habe ziemlich hellblonde spitzen, der rest verläuft bis zum ansatz zu einem ziemlichen dunkelblond. Gefärbt habe ich mir meine haare nicht, ich hatte nur vor ca. 3 jahren paar hellblonde strähnchen, die aber mittlerweile herausgewachsen sein müssten. Soll ich meine haare nun aufhellen?Oder ist das bei schwarzer Farbe nicht nötig?

Schonmal vielen dank im vorraus :)

Antwort
von Jessigarcia, 9

Wenn du deine Haare nicht aufhellst,dann wird das schwarz vielleicht unten bisschen heller,also blondier sie dir lieber :)

Antwort
von amiliii, 10

Musst du nachlesen.. es gibt bestimmte farben von directions, für die die haare blondiert werden müssen, um die haarstruktur "kaputt zu machen", dass sich die farbe festsetzen kann.. wenn das schwarz ne farbe ist, für die nich zwingend blondiert werden muss, kannst du sie auch so lassen.. Aber falls blondiert werden muss würd ich eher zu ner normalen tönung aus der drogerie raten, weil schwarz ist ja jetzt keine besondere farbe ist und bevor du die haare unnötig kaputt machst..

Antwort
von Jenehla, 5

Du kannst ruhig ohne blondieren tönen - aber vorsicht. Ich habe auch Ebony in den Haaren und überall wo meine Haare blond sind wäscht es sich jetzt grün aus.
Mische einen Klecks rot dazu um das zu mindern :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community