Frage von Sunnyx330, 41

für Schule die Motivation halten?

Hey, am Montag beginnt für mich wieder die Schule. Ich habe mir ein Jahr auszeit "gegönnt", weil es mir psychisch nicht gut ging. Nun will ich mit vollem elan an die Sache gehen, dass ich einen guten Abschluss (Fachabitur) erziele. Aber ich kenne mich, nach zwei Wochen ist die Luft raus und ich schlamper durch die gegend... Gibt es Tipps die ihr mir geben könnt? Ich habe mir zwar vorgenommen, dass ich mir überall viel mühe gebe um gut zu sein. Doch schwillt in mir mehr die angst an, dass ich wieder auf den "Mir ist alles zuviel undich lass es einfach" tripp rutsche.

Antwort
von menschLinus, 19

Denk einfach daran, dass es darum geht, dass du irgendwann in einer Luxusvilla mit einem Porsche vor der Tür aufwachen willst. 

Spaß beiseite: Ich weiß ja nicht in welche Klasse du gehst aber es ist eigentlich immer wichtig Grundlagen zu haben, um sie dann nachher anwenden zu können. Klar ist Schule anstrengend, aber dann geht es auch mal wieder. 

Wenn du sagst, das die Puste nach 2 Wochen wieder weg ist, dann frag einfach mal deine Freunde und Klassenkameraden, was sie so am Leben hält und vielleicht wollt ihr ja auch zusammen lernen... Das macht manchmal mehr Spaß, darf bloß nicht albern werden. 

Viel Glück! 

Kommentar von Sunnyx330 ,

Ja, ich bin leider ein echtes Faultier.😄😂 Manchmal strenge ich mich richtig an und wenn ich dann sehe, dass auf meinem Schreibtisch irgendwas liegt was nicht soll. Habe ivh keine lust mehr. Aber dass sind die achlimmen tage 😅😅

Antwort
von PaulinaStil, 16

Ich denke mir immer ich streng mich jetzt richtig an, damit ich einen wirklich guten Abschluss hinkriege und kann dann alles machen was ich will. Ich bin danach komplett frei in meinen Entscheidungen und ich hab die Möglichkeit meine Träume zu verwirklichen, egal was, denn du hast Abitur. Allein schon diese Möglichkeit ist irgendwie toll!
Außerdem lern ich ja nicht nur für die arbeiten sondern für mich. Ich werde immer besser in den dingen die mich interessieren.

Kommentar von Sunnyx330 ,

Ein guter Gedanke. :) Dankeschön 😄

Kommentar von JanfoxDE ,

 Sich selbst belügen bringt einen höchstens kurzzeitig etwas, langzeitig gesehen aber nicht. Wenn man sogar Pech hat, zerbrecht man sogar daran.

Kommentar von PaulinaStil ,

Wo ist jetzt dein Problem? :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community