Für Rezepte um Erlaubnis bitten bei E-Book?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bisschen umändern, dann kann dir nichts passieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Speisen an sich fallen nicht unter den Urheberrechtsschutz. Auch beim Rezept als Liste von Zutaten und als Abfolge von einfachen Handlungsanweisungen ist kein Urheberrechtsschutz gegeben. Abschreiben ist also erlaubt. Alles andere macht ja auch keinen Sinn, sonst dürfte ja niemand Rezepte weitergeben... Dasselbe gilt im Übrigen auch für Produktbeschreibungen, bei denen nur die Merkmale eines Produktes aufgelistet werden sowie für Bedienungsanleitungen.

Textbeschreibungen der Speisen, Fotos und sonstige bildliche Darstellungen dürfen hingegen nicht kopiert werden, da diese dem Urheberrechts- und dem Lichtbildschutz unterliegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gilt das Urheberrecht. Du kannst natuerlich alle rezepte in Deinen eigenen Worten umschreiben, und dann veroeffentlichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von heroinboy
27.10.2016, 12:03

Heißt, wenn ich sie umschreibe, darf ich jedes Rezept aus dem Internet und aus anderen Büchern nehmen?

0

Wenn irgendwo steht
500 g Butter

Machst du einfach

500g Deutsche Butter

Nur so als Beispiel
Oder 501 g... ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung