Frage von Exroemer, 49

Für Privat-Haftpflichtversicherung (Debeka) zu wenig Beitrag bezahlt. Ist der Versicherungsschutz noch vorhanden?

Ich habe eine Privat-Haftpflichtversicherung bei Debeka. Wie ich jetzt feststellen musste habe ich viele Jahre lang einen zu geringen Beitrag bezahlt, weil ich der Beitragsgruppe „Angehöriger des öffentlichen Dienstes“ zugeordnet war obwohl ich die Bedingungen hierfür nicht mehr erfüllt habe. Zeit kurzer Zeit zahle ich den höheren Beitrag für die richtige Beitragsgruppe.

Nun meine Fragen:

Wenn ich irgendwann mal die Haftpflichtversicherung in Anspruch nehmen will/muss kann mir dann die Versicherung den Versicherungsschutz verwehren, weil ich eine Zeit lang zu wenig gezahlt habe? Oder spielt das keine Rolle, solange ich bei Eintritt des Schadens der richtigen Beitragsgruppe angehöre? Empfiehlt es sich den zu wenig gezahlten Beitrag nachzuzahlen? Und wenn ja, wie viele Monate bzw. Jahre rückwirkend sollte dies geschehen?

Ich danke für hilfreiche Antworten im Voraus.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Apolon, 32

Kurze Antwort:

Versicherungsschutz besteht - Nachzahlung nicht erforderlich!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten