Frage von Cila12, 59

Für paar Monate Schule abbrechen?

Hallo, ich und meine Mutter werden warscheinlich Umziehen auch aufgrund der Schulsituation. Da das noch 3-4 Monate dauern könnte, wollte ich fragen ob die Möglichkeit besteht für diese Zeit Schule abzubrechen da mich diese Situation momentan fertig macht und ich wenn ich umgezogen bin wieder zur Schule gehe? Ich bin 14 Jahre alt und in der 8ten klasse.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von bauernlump, 18

Du musst unter deinem 18 Lebensjahr in der Schulzeit jeden Tag die Schule besuchen, solange dein Zustand Schulfähig ist also solange du nicht Krank bist.

Du kannst dich aber theoretisch Krankschreiben lassen für die Zeit oder teil der Zeit dafür müssten deine Eltern allerdings einen Arzt finden der dir da weiter helfen kann.

Die Zeit die auf der Schule fehlst wird auf die nächste Schule mit übernommen. Also werden diese fehlzeiten auch auf deinem Zeugniss stehen. Es sei den du wiederholst deine jetzige Klasse auf der neuen Schule noch mals.

Antwort
von Tamiihatfragen, 21

Ich bin am 26.November "vor paar Jahren" umgezogen, und so am 16.Dezember wieder zur Schule gegangen. Davor war ich auch so ca. 2Wochen Nicht mehr in der Schule durch den Umzug. Also war ich pie mal Daumen ein Monat zuhause.. Länger geht nicht

Antwort
von baindl, 36

Nein, die Schulpflicht lässt sich nur in sehr wenigen Ausnahmefällen unterbrechen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Schulpflicht_%28Deutschland%29#Ruhenlassen_der_Sch...

Antwort
von botanicus, 20

Kaum, dann hättest Du ja (mal abgesehen von der Schulpflicht, die weiterhin besteht) kein Zeugnis, das Dir das Vorrücken in die nächste Jahrgangsstufe erlaubt. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community