Frage von chilliman, 25

Für IT in der Zukunft Chemie oder Spanisch wählen?

Hallo,

Ich möchte später gerne im IT-Business Marketing/ Programmierung/ Informatik etc. arbeiten, vielleicht auch im Ausland (Stichwort England/USA)

Jetzt muss ich für die Oberstufe Fächer wählen. Englisch bilingual + Cambridge Certificate mache ich auf jeden Fall um die Sprache perfekt zu beherrschen.

Jetzt nur noch die Frage... sollte ich Spanisch nehmen (noch eine Fremdsprache und habe Franz. nicht genommen, habe also sonst nur latein) oder Biologie+Chemie? Was ist wichtiger?

Sollte ich kein Spanisch nehmen habe ich dann eigentlich nur Englisch sprechbar gelernt.... was ist wichtiger für den Job??

Besten Dank LG

Antwort
von TomRichter, 10

> Marketing/

Da bringt Dir Chemie nichts, Spanisch viel (jedenfalls in den USA)

> Programmierung/ Informatik

Da wiederum ist Chemie hilfreich (nicht fürs Programmieren an sich - aber wenn man eine Prozesssteuerung in einer chemischen Anlage programmiert, braucht man chemische Grundlagen).

Antwort
von HM0805, 17

Beides ist nicht wirklich wichtig aber wenn dann würde ich Bio und Chemie wählen, wenn du einen Computer baust, musst du dich auch bisschen mit den Säuren auskennen, sprich : Chemie. Spanisch brauchst du so gut wie garnicht !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community