Frage von migmig11, 88

Für einen jungen zunehmen?

Hey, Ich wusste schon von Anfang an dass mein Freund eher auf Mädchen mit mehr auf den Rippen steht und ich bin eigentlich genau das Gegenteil. Er hat gemeint (sollte süß sein) "jetzt musst du nur noch zunehmen, dann bist du das perfekteste Mädchen der Welt. Und dann hab ich gesagt, dass ich eher meinen Freund als mein Gewicht ändern werde. War das zu hart? Er ist seit dem total eingeschnappt und antwortet nicht auf meine Nachrichten. Was soll ich tun?

Antwort
von dirksowieso, 2

Dann lass ihn los.
Du bist nicht bereit zuzunehmen aber meinst im Gegenzug deinen Freund formen zu wollen.
Was ist denn dabei ein paar Kilo zuzulegen wenn du weißt das er das mag?
Und warum, weil du dann keine Komplimente mehr von anderen wegen deiner tollen Figur bekommst oder woran haperts?

Er mag dich das ist klar aber wenn du ihm zu liebe diesen Kompromiss nicht eingehen willst dann solltest du dir einen anderen suchen, denn diese Vorliebe wirst du ihm nicht abgewöhnen können.

Und ich kann ihn verstehen denn ich finde zu schlanke Mädels auch unattraktiv und erinnern mich eher an eíne Vogelscheuche als eine begehrenswerte Frau, denn die bestehen ja oft nur aus Haut und Knochen.

Antwort
von Flammifera, 31

Hey :)

Deine Ausdruckweise war vielleicht etwas hart, aber der Inhalt dieser Aussage absolut richtig.

Ja, man sollte dem Partner zwar in gewissen Dingen ein wenig entgegenkommen, aber ich finde nicht, dass man sich für eine Person so sehr verändern sollte, wenn man es eigentlich gar nicht will.

So eine Gewichtszunahme ist ja eine Entscheidung, mit der man über lange Zeit leben muss, es ist auch eine Änderung des Lebensstils und was bringt es dir, wenn dein Partner dich sexy findet, du dich aber absolut nicht wohl in deiner eigenen Haut fühlst?

Sprich mit ihm nochmal in Ruhe, erkläre ihm deinen Standpunkt vielleicht etwas freundlicher. Das sollte er verstehen und akzeptieren können.

LG

Antwort
von LoLanet23, 27

Ich persönlich finde deine Reaktion echt gut. Respekt eigentlich, würde sich nicht jeder so direkt trauen.

Gerade bei Liebe ist man oftmals blind und tut alles, um dem Partner zu gefallen. Deswegen finde ich es super, dass du ihm eigentlich die Grenze gezeigt hast und ihm auch sofort klar gemacht hast; ich ändere mich für keinen Jungen!

Es wirkt so, dass du zufrieden mit dir bist, so wie du bist und selbstbewusst und das ist gut so. Solltest du dir von niemanden nehmen lassen. Entweder man nimmt einen so, wie er ist oder man lässt es sein.

LG und Gute Nacht (:

Antwort
von emem1234, 21

Genau das, was Du gesagt hast. Er hat Dir nicht vorzuschreiben, wie Du zu sein hast. Also vollkommen korrekt gehandelt

Antwort
von schokorosine, 29

Das war genau richtig, so eine Aussage ist eine Frechheit! Ehrlich gesagt würde ich ihn abschießen, was willst du mit einem Freund, der dich nicht genau so liebt, wie du bist?

Nimm nicht zu, jeder ist eben anders gebaut und dann anzufangen, zu viel und ungesund zu essen etc. ist, abgesehen von möglichem Übergewicht, sehr schlecht für den Körper...

Du bist gut so wie du bist, lass dir nichts anderes sagen. Wichtig ist nur, dass du dich wohlfühlst.

Kommentar von migmig11 ,

Dieser Zustand macht mich aber auch nicht glücklich. Ich hab ihn zwar gesagt was ich denke aber bin jetzt trotzdem alleine zuhause und heul. Ich kann einfach nicht ohne ihn, aber will auch nicht zunehmen.

Kommentar von schokorosine ,

Dann gibt es nur die Möglichkeit, dass er dich akzeptiert, wie du bist. Warte mal etwas ab und dann versuch, vernünftig mit ihm zu reden.

Ich finde er hat kein Recht, jetzt auf beleidigt zu machen, du könntest genauso gut sauer sein!

Kommentar von migmig11 ,

Ich will aber nicht nur akzeptiert von ihm werden, sondern ihm auch wirklich gefallen, weißt du wie ich mein? 

Kommentar von AterNex ,

Laut Fragestellerin hat er auch nicht gesagt, dass sie nicht gut ist. Sie wäre nur dann das perfekteste Mädchen. Ist zwar echt nicht die eleganteste Form, aber ich bin mir sicher, dass es ein Kompliment sein sollte, wie sehr sie ihm gefällt.

Würde er sie nicht so lieben wie sie ist, wäre er nicht ihr Freund, gelle?

Klar hat er irgendwo auch gesagt, dass es schön wäre, wenn sie mehr auf den Rippen hätte, aber sie hat nur damit gekontert, dass sie ihn ändern will. War schon etwas zu hart.

So und nun mein Tipp: Warte ein wenig, damit ihr euch beide beruhigt und rede in Ruhe darüber. Er wird dich auch weiter lieben, wenn du nicht die perfekteste bist, sonder einfach nur perfekt.

Ich mag auch Frauen, die mehr auf den Rippen haben. Meine Frau ist auch das komplette Gegenteil davon, dennoch sind wir seit 9 Jahren zusammen und seit 6 Jahren verheiratet. Sie ist sehr auf ihre schlanke Figur bedacht und wenn sie dann mal 3 kg zugenommen hat, dann jammert sie gleich und ich sag ihr, dass ich es toll finde. Sie weiß aber auch, dass ich sie klasse finde, wenn sie die 3 kg wieder abnimmt. Es ist nichts dabei sowas mal zu sagen, kritisch wird es erst, wenn es wirklich verlangt wird.

Antwort
von Dilaralicious2, 9

Der spruch war schlecht er macht die ein kompliment das du fast perfekt bist. Ne entweder du willst selber zu nehmen oder eben nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten