Für eine Veranstaltung sollen alle Bildrechte abgetreten werden. Ist das rechtlich richtig?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das heißt Im Klartext, das man mit den Bildern machen kann, was man will. Ob das in deinem Interesse ist oder nicht, interessiert nicht.

So etwas zu unterschreiben, hallte ich auch für sehr Zweifelhaft.

Ich würde mir das 5 mal überlegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LealaRose
10.03.2016, 20:00

Das denke ich auch... also lieber auf die Veranstaltung verzichten. Jeder darf Fotografieren und damit machen was er will? Das lese ich da mit Schrecken raus.

0

Was möchtest Du wissen?